Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Impfzentrum Alt-Mölln: Eingespieltes Team, zu wenig Impfstoff
Lokales Lauenburg

Impfzentrum Alt-Mölln: Eingespieltes Team, zu wenig Impfstoff

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:03 11.05.2021
„Wie meine letzte Grippe-Impfung“: So beschrieb Kathrin Jutrczenka aus Schwarzenbek die Spritze, die sie von der Medizinischen Fachangestellten Petra Reibke gegen das Coronavirus erhalten hat.
„Wie meine letzte Grippe-Impfung“: So beschrieb Kathrin Jutrczenka aus Schwarzenbek die Spritze, die sie von der Medizinischen Fachangestellten Petra Reibke gegen das Coronavirus erhalten hat. Quelle: Sophie Schade
Alt-Mölln

So schnell neue Impftermine auch ausgebucht sein mögen: Lange Schlangen oder Gedrängel gibt es am Dienstag vor dem Impfzentrum in Alt-Mölln nicht. „Am...