Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Inner Wheel Club spendet Kalender-Erlös
Lokales Lauenburg Inner Wheel Club spendet Kalender-Erlös
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 22.03.2018
Brunstorf

Lisa Hoffmann, stellvertretende Koordinatorin des Projekts „Klasse2000“, stellte das Programm dem Serviceclub vor. Es ist das bundesweit größte Präventionsprogramm zur Gesundheitsförderung in Grundschulen. Seit dem Start im Jahr 1991 hat es bereits mehr als 1,4 Millionen Kinder erreicht. Es wird hauptsächlich über Spenden und Fördergelder finanziert. Der Inner Wheel Club hat Patenschaften übernommen für Klassen der Grundschule Ratzeburg Vorstadt, der Grundschule Tanneck und der Till-Eulenspiegel-Schule, beide in Mölln.

Die andere Hälfte erhält der Kreisjugendring, der zum dritten Mal in Folge vom Inner Wheel Club mit den Erlösen aus dem Adventskalender-Projekt bedacht wird. Arne Strickroth und Jens Pechel bedankten sich herzlich dafür und berichteten, dass die Spende aus dem Vorjahr unter anderem für das Kinderfest in Mölln eingesetzt wurde, an dem sich 22 Mitgliedsverbände beteiligt hatten, darunter THW, Jugendfeuerwehr und Sportvereine. Dieses Fest hatte 8000 Besucher und soll im nächsten Jahr erneut stattfinden. Auch das Stadtspiel in Mölln, an dem rund 300 Kinder teilnahmen, wurde durch die Spende mitfinanziert. Es findet alle zwei Jahre statt.

Das Geld aus dem diesjährigen Kalenderprojekt soll für das Stadtspiel in der Partnerstadt Slupsk in Polen verwendet werden. Es werden 20 Kinder aus dem Herzogtum Lauenburg dorthin mitfahren.

LN

Zum Abschied hat es keine roten Rosen geregnet, aber es hat Tulpen gegeben. Sieben Jugendliche aus der Möllner Malwerkstatt des örtlichen Kinderschutzbundes haben sich von Bruni Jürss verabschiedet. Sie hat das Projekt seit 2013 geleitet – und bricht nun zu neuen Ufern auf.

22.03.2018

Der Startschuss für ein schnelles Internet in Krüzen ist gefallen. Der Informationsabend sei gut besucht gewesen, sagen die Versorgungsbetriebe Elbe Media. Nun müssen die Krüzener bis zum 11. Mai die benötigte Mindestabschlussquote von 55 Prozent erfüllen.

22.03.2018

Es ist zwar noch nicht Ostern, doch ihr müsst gar nicht weitersuchen – die besten Partys und Konzerte habe ich für euch schon gefunden. Fangen wir an mit Tipps für alle Freunde von Live-Musik.

22.03.2018