Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Mit Bach, Bartok und Elgar gegen den November-Blues
Lokales Lauenburg Mit Bach, Bartok und Elgar gegen den November-Blues
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 17.10.2019
Im Gemeindehaus Bliestorf gastieren die Musiker des Lübecker Kammerensemble St. Lorenz. Quelle: Foto: HFR
Anzeige
Bliestorf

Bereits in den letzten drei Jahren fanden die Konzerte des Lübecker Kammerensemble großen Anklang. Um den grauen, früh dunklen Novembernachmittag mit schöner Musik, Kaffee, Punsch und Keksen in gemütlicher Atmosphäre zu verschönern, treten sie am Sonntag, 10. November um 17 Uhr Bliestorfer Gemeindehaus erneut auf, Eintritt ist kostenlos, Spenden sind erbeten.

Das Lübecker Kammerensemble setzt sich aus Berufs-und Laienmusikern zusammen, die eins verbindet „schöne Musik zu machen.“ Jeder bringt sich je nach Zeit und Fähigkeit ein, probt neben Beruf und anderen Verpflichtungen regelmäßig das ganze Jahr über, sucht Noten und richtet sie ein, erstellt Plakate und hängt sie auf, backt Kekse mit den Enkeln und organisiert Probenräume.

Anzeige

Das Programm besteht in diesem Jahr aus der Ouverture Nr. 2 in G-Dur von J. B. Bach, dem Impromptu für Streichorchester von Jean Sibelius, dem Concerto Grosso F-DurOp 6 Nr. 9, dem Salut D’Amour von Edward Elgar und den Rumänischen Volkstänze von Bela Bartok. Kinder sind auch willkommen, vorausgesetzt sie können wirklich etwa ein Stündchen lang still sitzen und zuhören.

Von LN