Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Konzert von zwei Kirchenchören
Lokales Lauenburg Konzert von zwei Kirchenchören
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:45 15.03.2018
Basthorst

Ein gemeinsames Konzert geben die beiden Kirchenchöre von Kuddewörde und Basthorst unter der Leitung von Bettina Schneider-Pungs am morgigen Sonnabend um 18 Uhr in St. Marien in Basthorst. Unter dem Motto „Chor und Orgel“ führen sie die „Messe brève“ No. 7 des französischen Komponisten Charles Gounod (1818 - 1893) auf, dessen 200. Geburtstag in diesem Jahr begangen wird. Dazu werden weitere kleinere Chorwerke von Heinrich Schütz, Franz Schubert und Felix Mendelssohn Bartholdy erklingen.

An der Orgel begleitet Prof. Cornelius Schneider-Pungs die Sängerinnen und Sänger. Er spielt im Wechsel zudem Orgelwerke von Johann Sebastian Bach (1685 - 1750), Präludium und Fuge G - Dur BWV 541, und Josef Gabriel Rheinberger (1839 - 1901), Sonate Nr. 4, a - Moll op. 98.

Im Herbst vergangenen Jahres vereinbarten die Chorleiter der Andreaskirche Kuddewörde, Jakob Schäfer, und die Leiterin des St. Marienchores Basthorst, Bettina Schneider-Pungs, gemeinsam dieses anspruchsvolle Chorprojekt zu realisieren, das nur durch die Stimmkraft und Stimmvielfalt beider Sängergruppen wirkungsvoll zur Geltung gebracht werden könne. Seit Januar proben beide Chöre für die gemeinsame Aufführung. Der Eintritt zu dem Konzert in der St. Marienkirche ist frei

Am Sonntag, 18. März, ebenfalls um 18 Uhr, wird die „Messe brève“ von Charles Gounod unter der Leitung von Jakob Schäfer in der Andreaskirche zu Kuddewörde im Rahmen des Gottesdienstes nochmals aufgeführt.

LN

Fast überall im ganzen Kreis wird morgen wieder der Besen geschwungen beziehungsweise machen sich Heerscharen an freiwilligen Helfern auf, um Unrat und Müll am Rande der öffentlichen Straßen und Wegen einzusammeln. Folgende Kommunen haben dazu eingeladen:

16.03.2018

Die Schülerinnen und Schüler der Gemeinschaftsschule Stecknitz können künftig nach der zehnten Klasse das Angebot zum Übergang in die Oberstufe der Baltic-Schule Lübeck, der Gemeinschaftsschule Sandesneben oder des Berufsbildungszentrums in Mölln nutzen.

15.03.2018

„Das Fräulein Wett und jeder, wie er will und kann“ ist der Name einer sympathischen kleinen Popsensation aus Hamburg.

15.03.2018