Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Kostenlose Kondome für Asylbewerber
Lokales Lauenburg Kostenlose Kondome für Asylbewerber
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:39 08.03.2019
Kondome liegen auf einem Leuchttisch. Asylbewerber sollen sie im Lauenburgischen kostenlos bekommen. Quelle: dpa
Ratzeburg

Die Kreisverwaltung Herzogtum Lauenburg plant, 5000 Euro bereitzustellen, damit Asylbewerber kostenlos Kondome und andere Verhütungsmittel bekommen können. Ein entsprechender Vorschlag soll während der Sitzung des Sozialausschusses am Donnerstag, 21. März, beraten werden.

In seinem im Dezember gefassten Haushaltsbeschluss hatte der Kreistag 30 000 Euro für ein Projekt „Hilfen zur Empfängnisverhütung“ bereitgestellt. Im Rahmen der Verhandlungen mit den Beratungsstellen als Kooperationspartnern habe sich „als eine weitere Gruppe mit entsprechenden Bedarfen die der Leistungsbezieher nach dem Asylbewerberleistungsgesetz“ herausgestellt.

Daher schlage die Verwaltung vor, dafür im laufenden Jahr ergänzend 5000 Euro aus dem zweckgebundenen Kreisanteil des Integrationsfestbetrages zu verwenden, heißt es in einer Sitzungsvorlage.

Holger Marohn

Die Situation für Radfahrer auf der B209 zwischen Schwarzenbek und Lauenburg bezeichnen CDU-Politiker als „unzumutbar“ und wollen das nun mit Hilfe der Aktiv-Region ändern.

08.03.2019

Keine Überraschung, aber dennoch bitter: Zum Weltfrauentag meldet die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten, dass im Lauenburgischen Frauen im Schnitt 13 Prozent weniger verdienen als ihre männlichen Kollegen. In Segeberg und Stormarn sieht es nicht viel besser aus.

08.03.2019

Eines der größten städtebaulichen Vorhaben in Schwarzenbeks Innenstadt ist vollendet: Mit einem Tag der offenen Tür soll die neue Filiale der Raiffeisenbank mit ihrer modernen Ausstattung im neuen Geschäftshaus an der Kirche am kommenden Sonnabend präsentiert werden.

08.03.2019