Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg LKW-Fahrer von 40-Tonner überrollt
Lokales Lauenburg LKW-Fahrer von 40-Tonner überrollt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:47 19.04.2018
Quelle: Jens Burmester
Anzeige
Schwarzenbek

Ein Rettungshubschrauber brachte den Mann ins Krankenhaus. Dort kämpfen die Ärzte um sein Leben.

Nach langer Fahrt wollte der Brummi-Fahrer sich auf dem A-24-Parkplatz Roseburg eine Pause gönnen. Doch dann war es möglicherweise eine kleine Unachtsamkeit, die ihm zum Verhängnis wurde. Offenbar hatte der Mann das vergessen, was nahezu jedem Autofahrer schon einmal passiert ist: Er hatte vor dem Aussteigen weder einen Gang eingelegt, noch die Handbremse gezogen. Und bei einem 40-Tonner hat das fatale Folgen. Einmal ins Rollen gekommen, ist diese Masse nicht mehr aufzuhalten.

Quelle: Jens Burmester

Weil es zunächst hieß, der Mann sei zwischen zwei Lastwagen eingeklemmt, rückten auch Feuerwehrleute aus Schwarzenbek, Elmenhorst und Talkau zur Einsatzstelle aus. Doch der Mann war unter die Räder gekommen.

Quelle: Jens Burmester

Der Parkplatz musste aufgrund der Rettungsarbeiten zeitweise voll gesperrt werden.  tja/hh

Timo Jann