Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Ladies Night mit Gentlemen
Lokales Lauenburg Ladies Night mit Gentlemen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:17 03.11.2014
Gesang auf hohem Niveau präsentierten die Chorsänger des Lübecker Johanneums und meisterten ihren Auftritt ganz ohne Chorleiter. Die 17-jährigen Oberstufenschüler avancierten schon nach den ersten Klängen zum Publikumsliebling und erhielten standing ovations. Quelle: Braun
Ratzeburg

Was vor drei Jahren erfolgreich als „Ladies night“ an den Start ging, hat nun auch das männliche Geschlecht ins Boot geholt. In der ausverkauften Ratzeburger St.

Petri-Kirche zeigten am Sonnabend in der A-Capella-Chornacht nicht nur Damenchöre ihr Potenzial, sondern erstmals auch die Herren der Schöpfung.

Sieben junge Männer des Lübecker Gymnasiums Johanneum brachten das Publikum mit klaren Tenor- und sonoren Bass-Stimmen zum Jubeln. Ihre Chorstücke zeigten ein derart breites Spektrum meisterhaften Könnens, dass die Gäste sie mit standing ovations belohnten. Von Madrigal über Musical und Swing bis hin zu Popsongs, sie beherrschten alles, und das ohne Chorleiter.

Der gemischte Chor Baltic Jazz Singers trug mit der Stimmkraft seiner männlichen Teilnehmer ebenfalls zur Begeisterung der Zuschauer bei, jedoch stand hier Leiterin Ingrid Kunstreich im Vordergrund.

Sie hatte ihn als Ersatz für „Ladies First“ aus Dortmund mitgebracht, die kurzfristig ausgefallen waren. Mit der Glanznummer „Probier‘s mal mit ‘nem Bass“ von den Wise Guys eroberten auch die Baltics die Publikumsherzen. Keine leichten Vorgaben für die beiden Damenchöre des Abends. Intonare, das Vokalensemble der Lübecker Musikschule, überzeugte mit facettenreichem Klang und vielfältigem, breitem musikalischen Repertoire, darunter eine sehr individuelle Version von „dat du min leevsten büst“.

Just Voices, dem gastgebenden, ebenfalls von Ingrid Kunstreich geleiteten Chor gelang es, die Gäste unter anderem mit „Somewhere over the rainbow“ zum Schwelgen zu bringen.

Geburtsstunde 2012
Aus der Taufe gehoben wurde die Ratzeburger A-capella-Nacht 2012 von Ingrid Kunstreich. Sie leitet unter anderem die Damenkantorei „Psallite Deo“ der Kirchengemeinde Berkenthin, die Baltic Jazz Singers aus Berkenthin und das FrauenPopChor-Ensemble Just Voices aus Ratzeburg. Darüberhinaus singt sie in der Jazzband Ingridience 4 Jazz. Sie selbst hat eine klassische Gesangsausbildung durchlaufen und sich in den unterschiedlichsten Musikrichtungen weiter ausbilden lassen. Diese Vielseitigkeit ist ihr Markenzeichen. br

Ursula Braun

Auf der B 24 Höhe Sachsenwald in Richtung Hamburg verursachte am Sonntagabend ein betrunkener Autofahrer einen Unfall. 

03.11.2014

Kritiker der umstrittenen Ferienhauspläne am Ufer des Ratzeburger Sees erhalten Schützenhilfe aus Kiel und Berlin.

02.11.2014
Lauenburg Kulturpreisträger Eduard Wehmeier über die Kinolandschaft „Stadt ist es egal, ob aus dem Burgtheater ein Zahnlabor wird“

Wehmeier will, das deutsche Filmproduzenten mehr Geld in ihre Filme stecken. Seiner Meinung nach können sie mit Filmen über die Deutsche Geschichte Publikum locken.

02.11.2014