Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Langes Ringen um den Rettungsdienst im Kreis Herzogtum Lauenburg
Lokales Lauenburg

Langes Ringen um den Rettungsdienst im Kreis Herzogtum Lauenburg

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 13.06.2021
Sowohl der Aufsichtsratsvorsitzende der kreiseigenen Herzogtum Lauenburg Rettungsdienstgesellschaft HLR Norbert Brackmann (r.) aus Lauenburg als auch der Geschäftsführer der HLR, Kai Fabian Steffens (l.), sind eng mit dem Rettungsdienst der DLRG Lauenburg verbunden wie dieses gemeinsame Foto in DLRG Uniform aus dem Jahr 2007 zeigt.
Sowohl der Aufsichtsratsvorsitzende der kreiseigenen Herzogtum Lauenburg Rettungsdienstgesellschaft HLR Norbert Brackmann (r.) aus Lauenburg als auch der Geschäftsführer der HLR, Kai Fabian Steffens (l.), sind eng mit dem Rettungsdienst der DLRG Lauenburg verbunden wie dieses gemeinsame Foto in DLRG Uniform aus dem Jahr 2007 zeigt. Quelle: Timo Jann/Archiv
Lauenburg/Ratzeburg

Sechs Jahre ist es her, dass der Kreis den Vertrag mit dem DRK Herzogtum Lauenburg zur Organisation des Rettungsdienstes gekündigt hat. Die entscheide...