Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Ein Verletzter bei Auffahrunfall auf der B207
Lokales Lauenburg Ein Verletzter bei Auffahrunfall auf der B207
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:02 25.02.2019
Der blaue Golf fuhr mit voller Wucht in einen schwarzen Mini hinein.
Der blaue Golf fuhr mit voller Wucht in einen schwarzen Mini hinein. Quelle: Christoph Leimig
Anzeige
Kröppelshagen-Fahrendorf

Bei einem Verkehrsunfall auf der B 207 vor der Tankstelle in Kröppelshagen hat es am Montagvormittag gegen 9 Uhr einen Auffahrunfall gegeben. Dabei fuhr der Fahrer eines blauen Golfs auf einen schwarzen Mini auf – und zog sich dabei Verletzungen zu. Den Einsatzkräften wurde zunächst ein brennendes Auto gemeldet.

Als ein Rettungswagen und die Polizei am Unfallort ankamen, stellten sie allerdings kein Feuer fest. Der Fahrer des Auffahrwagens wurde vom Rettungsdienst versorgt. Der Fahrer des Mini blieb unverletzt. Sein Auto bekam durch den Aufprall Dellen und Kratzer.

Straßenverkehr an der Unfallstelle vorbeigeleitet

Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle und beseitigte das defekte Auto. Der reguläre Straßenverkehr war davon zeitweise beeinträchtigt und ging wechselseitig am Unfallort vorbei. Die Ursache des Unfalls blieb vorerst unklar.

RND/sbu