Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Lauenburg: Die Zeit für den Hochwasserschutz in der Altstadt läuft davon
Lokales Lauenburg

Lauenburg/Elbe: Die Zeit für den Hochwasserschutz in der Altstadt läuft davon

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:10 24.07.2021
An dieser Stelle am Lauenburger Rathaus hat Bürgermeister Andreas Thiede (rechts) 2013 gemeinsam mit Bundeskanzlerin Angela Merkel und dem damaligen schleswig-holsteinischen Ministerpräsidenten Torsten Albig die Hochwasser-Lage in Augenschein genommen. Die Pläne für den Hochwasserschutz in der Altstadt müssen gemeinsam mit Bauamtsleiter Reinhard Nieberg (links) weiterhin umgesetzt werden.
An dieser Stelle am Lauenburger Rathaus hat Bürgermeister Andreas Thiede (rechts) 2013 gemeinsam mit Bundeskanzlerin Angela Merkel und dem damaligen schleswig-holsteinischen Ministerpräsidenten Torsten Albig die Hochwasser-Lage in Augenschein genommen. Die Pläne für den Hochwasserschutz in der Altstadt müssen gemeinsam mit Bauamtsleiter Reinhard Nieberg (links) weiterhin umgesetzt werden. Quelle: Agentur 54°/John Garve
Lauenburg/Elbe

Bis 2025 sollte die Elbe besser nicht mehr über die Ufer treten. So lange wird es noch dauern, bis auch die Altstadt in Lauenburg ausreichend gegen ei...