Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Menschen des Jahres 2018
Lokales Lauenburg Menschen des Jahres 2018
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:23 02.01.2019
Die neue Amtsvorsteherin des Amtes Berkenthin, Iris Runge, dankte ihrem Amtsvorgänger Karl Bartels, der noch die Sitzung des neuen Amtsausschusses eröffnet hatte. Quelle: jeb
Ratzeburg

Viele, viele Menschen aus dem Lauenburgischen haben sich im jetzt ablaufenden Jahr um die Allgemeinheit verdient gemacht, oder etwas Besonderes geleistet. Unsere Auswahl erhebt auf keinen Fall den Anspruch, vollständig zu sein, soll aber ein Schlaglicht darauf werfen, dass es eben nicht die oft in der Presse abgebildeten „üblichen Verdächtigen“ sind, die hier erwähnt werden.

Das Jahr 2018 ist vorüber. Geblieben sind viele Erinnerungen. In einer Bildergalerie erinnern die LN an Menschen, die das ablaufende Jahr mitgeprägt haben.

Holger Marohn

Nach 36 Jahren in der Kreisverwaltung geht Fachbereichsleiter Rüdiger Jung in den Ruhestand.

04.01.2019
Lauenburg Unfall auf der Bundesstraße 207 - 55-jähriger Möllner kracht gegen Baum

Wegen Übermüdung geriet ein 55-jähriger Möllner nach links über die Gegenfahrbahn in den Graben und krachte dort gegen einen Baum. Er wurde leicht verletzt.

28.12.2018

In Geesthacht nahm ein nach Polizeiangaben betrunkener Renault-Fahrer einem Mercedes die Vorfahrt. An dessen Steuer: Der ehemalige Bundestagsabgeordnete und Atomkraftgegner Thomas Wüppesahl.

28.12.2018