Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Lesungen an besonderen Orten
Lokales Lauenburg Lesungen an besonderen Orten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:15 11.10.2013
Schwarzenbek

Leseratten und Bücherwürmer aufgepasst: vom 19. bis 26. Oktober findet der 2. Schwarzenbeker Literaturherbst mit zahlreichen Lesungen statt. Er wird vom Bürgerverein organisiert und verspricht eine Woche voller Geschichten, vorgetragen an vielen unterschiedlichen Orten. Wer schon immer einmal an ungewöhnlichen Plätzen einer Buchvorlesung lauschen wollte, kann dies jetzt zum Beispiel am Dienstag, 22. Oktober, um 19.30 Uhr in der Schwarzenbeker Polizeistation tun. Dort liest Walter Eggers Kriminalgeschichten auf Platt.

Die Auftaktveranstaltung ist am Sonnabend, 19. Oktober, um 11 Uhr in der Stadtbücherei. Sie wird von einem Bücherflohmarkt begleitet. Dort werden von 10 bis 16 Uhr viele gut erhaltene und auch aktuelle Bücher zum Verkauf stehen. Sie wurden entweder aus dem Bestand der Bücherei gelöscht, oder sind Buchspenden. Alte Hasen dieser Veranstaltung wissen aus Erfahrung, dass es geraten ist, einen Korb mitzunehmen, da es meist bei einem Buch nicht bleibt. Medien können nicht ausgeliehen, aber abgegeben oder verlängert werden.

Abschließen wird die Lesewoche mit einer Feier in der „Alten Meierei“ am 26. Oktober. Hier ist ein festlicher Abend mit Geschichten, Musik und Tanz geplant. Karten für diese Veranstaltung müssen unter Telefon 0 41 51/80 32 50 vorbestellt werden.

• Informationen zum Literaturherbst sind auf der Homepage www.buergerverein-schwarzenbek.de zu finden.

Julia Weimer

Ersatz für alte Pilzleuchten durch LED kostet Mölln rund zwei Millionen Euro.

11.10.2013

HH-52/Sachsenwald besteht 25 Jahre. Große Schau mit 300 Tieren und Tombola.

11.10.2013

Bei einem Verkehrsunfall im Grambeker Weg in Mölln ist ein Fußgänger (36) von einem Laster angefahren und schwer verletzt worden.

11.10.2013