Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Lkw bei Unfall komplett zerstört
Lokales Lauenburg Lkw bei Unfall komplett zerstört
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:47 19.06.2014
Die rechte Seite des Lkw wurde bei dem Unfall komplett aufgerissen. Das geladene Kartonpapier landete im angrenzenden Maisfeld. Quelle: Christian Nimtz
Anzeige

Der 40-jährige war am frühen Donnerstagmorgen gegen kurz vor sechs Uhr zwischen Roseburg und Büchen mit seinem Laster von der L200 abgekommen, gegen einen großen Baum geprallt, der dabei entwurzelt wurde, hatte einige Meter Bankette durchpflügt, war dabei mit weiteren kleineren Bäumen kollidiert und erst im Straßengraben zum Stehen gekommen.

Die rechte Seite des Zugfahrzeuges, das mit 30 Tonnen Kartonpapier beladen war, wurde beim Zusammenstoß mit dem Baum komplett aufgerissen. Das Papier verteilte sich auf dem angrenzenden Maisfeld.

Anzeige

Die alarmierten First Responder der Freiwilligen Feuerwehr Güster sicherten die Unfallstelle ab und kümmerten sich um den Fahrer. Die Ursache für den Unfall ist unklar. Für die Bergung des Lkw wurde eine spezielle Firma angefordert.

cn