Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Lokführer-Streik: Züge fallen komplett aus
Lokales Lauenburg Lokführer-Streik: Züge fallen komplett aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:43 04.05.2015
Die Regionalverkehrszüge zwischen Büchen und Hamburg sowie Lauenburg und Lübeck fallen ab Dienstag bis voraussichtlich Sonntag streikbedingt komplett aus.
Anzeige
Büchen

Das hat die Bahn offiziell mitgeteilt. Betroffen sind sowohl die Regionalbahnen zwischen Büchen und Aumühle als auch die Regionalexpress-Züge auf beiden Strecken.

Zwischen Büchen und Aumühle setzt die Bahn Ersatzbusse ein. Ab Aumühle sollen Bahnkunden dann die S-Bahn nutzen. Die Fahrzeit zwischen Büchen und dem Hauptbahnhof erhöht sich damit von etwa 30 Minuten auf voraussichtlich mehr als eine Stunde. Keinen Ersatz für die Regionalexpresszüge gibt es im Anschluss von Büchen weiter Richtung Schwerin.

Anzeige

Zwischen Lübeck und Lauenburg und weiter nach Lüneburg versucht die Bahn noch, einen Schienenersatzverkehr mit Bussen einzurichten. Von Lübeck soll in Richtung Kiel zumindest eine Regionalbahn im Zweistunden-Takt verkehren. Die Bahn verweist auf mögliche kurzfristige Änderungen.

hm