Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt
Lokales Lauenburg Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:53 19.04.2019
Schwer verletzter Motorradfahrer bei Unfall nahe Borstorf. Quelle: Timo Jann
Borstorf

Schwerer Unfall auf der Landesstraße 200 zwischen Breitenfelde und Borstorf: Nach Polizeiangaben war der Fahrer einer Harley Davidson am Karfreitag gegen 14.50 Uhr aus noch ungeklärten Gründen auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit einem entgegenkommenden Mercedes kollidiert. Der Biker zog sich dabei schwere Verletzungen zu.

Zur Versorgung des Schwerverletzten rückten die Feuerwehr und der Rettungsdienst an, ein Notarzt wurde aus Siblin mit dem Rettungshubschrauber eingeflogen.

Schwer verletzter Motorradfahrer bei Unfall nahe Borstorf. Quelle: Timo Jann

Die L 200 musste aufgrund der Rettungs- und Aufräumarbeiten längerer Zeit voll gesperrt werden.

Timo Jann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

2000 Euro spendeten die Besucher, die sich Kompost im Abfallwirtschaftszentrum Grambek abholten. Insgesamt 280 Kubikmeter wurden geschaufelt und abtransportiert.

18.04.2019

Zweimal im Jahr zählen die Jäger landesweit in 60 bis 70 Referenzgebieten die Feldhasen. Der größte Bestand im Lauenburgischen ist danach im Raum Lauenburg.

18.04.2019

Ärger in Aumühle: Anwohner forderten Sicht- und Lärmschutz zu einem Spielplatz und einem geplanten Parkplatz – ohne Erfolg. Nun wurde der Bebauungsplan durch das Oberverwaltungsgericht gekippt.

18.04.2019