Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Nach Blitzeinschlag: Feuerwehr löscht Dachstuhlbrand
Lokales Lauenburg Nach Blitzeinschlag: Feuerwehr löscht Dachstuhlbrand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:52 28.05.2018
Nach einem Blitzeinschlag in ein Einfamilienhaus mussten die Einsatzkräfte das Dach öffnen, um an den Brandherd zu gelangen.
Nach einem Blitzeinschlag in ein Einfamilienhaus mussten die Einsatzkräfte das Dach öffnen, um an den Brandherd zu gelangen. Quelle: Jens Burmester
Anzeige
Niendorf an der Stecknitz

Die Freiwilligen Feuerwehren aus der Umgebung haben die Lage unter Kontrolle. Dachpfannen wurden abgenommen und so die Flammen und die Glutnester im Dachstuhl bekämpft. Dabei gingen die Einsatzkräfte im Innenangriff als auch über die Drehleiter und über Steckleitern von außen vor. Inzwischen ist das Feuer gelöscht. 

Mehrere Freiwillige Feuerwehren aus der Region, der Rettungsdienst sowie die Polizei waren im Einsatz. Die Dorfstraße in Niendorf an der Stecknitz war während des Feuerwehreinsatzes voll gesperrt.

Demnächst mehr hier bei LN-Online und morgen in ihrer Lokalausgabe der Lübecker Nachrichten.

jeb

Klicken Sie sich durch die Galerie zum Einsatz.