Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Nach tödlichem Brand in Mölln: Verwalterin soll mit 70 000 Euro verschwunden sein
Lokales Lauenburg

Nach tödlichem Brand in Mölln: Verwalterin soll mit 70 000 Euro verschwunden sein

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:21 31.03.2021
Die Feuerwehr löscht den Brand im Mehrfamilienhaus an der Posener Straße. Ein 72-Jähriger kam dabei 2016 ums Leben. Auch ein Nebengebäude wurde beschädigt. Die Versicherungssumme soll eine Hausverwalterin veruntreut haben.
Die Feuerwehr löscht den Brand im Mehrfamilienhaus an der Posener Straße. Ein 72-Jähriger kam dabei 2016 ums Leben. Auch ein Nebengebäude wurde beschädigt. Die Versicherungssumme soll eine Hausverwalterin veruntreut haben. Quelle: Jens Burmester
Mölln/Berlin

Das Feuer in einem Mehrfamilienhaus erschütterte im Mai 2016 ganz Mölln. Bei dem Brand an der Posener Straße 32 d starb ein 72-jähriger Möllner in den...