Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Neue Brücke zur Dückerschleuse fertig
Lokales Lauenburg Neue Brücke zur Dückerschleuse fertig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:24 23.01.2019
Die neue Brücke zur Dückerschleuse bei Witzeeze ist fertig. Landrat Christoph Mager (v.l.). Christel Happach-Kasan, Zimmerermeister Markus Räth und Bürgermeister Dennis Gabriel bewundern den Neubau. Quelle: LB
Anzeige
Witzeeze

Die historische Dückerschleuse bei Witzeeze ist die letzte erhaltene Stauschleuse des alten Stecknitz-Kanals. Weil eine vor Jahrzehnten vom THW gebaute Brücke marode war, war das Kulturdenkmal jahrelang nicht vernünftig zu erreichen. Am Mittwochmorgen hat Landrat Christoph Mager das Ersatzbauwerk nun gemeinsam mit Bürgermeister Dennis Gabriel und Christel Happach-Kasan vom Förderkreis Kulturdenkmal Stecknitzfahrt offiziell freigegeben.

„Es ist gar nicht so einfach, hier eine Brücke hinzubauen“, sagte Landrat Dr. Christoph Mager und verwies darauf, dass der ursprüngliche Bau noch den Anforderungen für Benutzer mit Mobilitätseinschränkungen genügte und auch die Belange des Naturschutzes zu berücksichtigen gewesen seien. Nicht zuletzt sei es dann ebenfalls nicht einfach gewesen, ein Unternehmen zu finden, dass angesichts der Auftragslage auch entsprechende Kapazitäten gehabt habe. Das sei letztlich mit der Büchener Firma Räth gelungen.

Anzeige

Der Ersatzbau einer Brücke über die Delvenau hat fast 35000 Euro gekostet. Unterstützt wurde das Projekt unter anderem vom Verein Naherholung.

Holger Marohn