Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Politiker aus dem Kreis mit Freiherr-vom-Stein-Verdienstnadel geehrt
Lokales Lauenburg Politiker aus dem Kreis mit Freiherr-vom-Stein-Verdienstnadel geehrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 04.12.2019
Kreispräsident Meinhard Füllner (links) mit den Kommunalpolitikern aus dem Kreis. Quelle: HFR
Kiel/Ratzeburg

Aus dem Kreis Herzogtum Lauenburg wurden Anke Brügmann, für ihr ehrenamtliches Engagement als Bürgermeisterin von Poggensee, Walter Burmester, für seine Tätigkeit als Bürgermeister von Bröthen, sowie Heinz Dohrendorf, für sein Wirken als Bürgermeister Kulpins und Amtsvorsteher des Amtes Lauenburgische Seen, ausgezeichnet. Die Freiherr-vom-Stein-Verdienstnadel verleiht der schleswig-holsteinische Innenminister an Bürger, die sich um die Kommunalpolitik verdient gemacht haben. Gestiftet wurde die Auszeichnung am 26. Oktober 1957 anlässlich des 200. Geburtstages des preußischen Reformers und Staatsmanns Heinrich Friedrich Karl Reichsfreiherr vom und zum Stein. Seit 2009 wird sie in Gestalt einer Verdienstnadel zuerkannt. Weitere Informationen:www.schleswig-holstein.de.Auf dem Foto Kreispräsident Meinhard Füllner, Landrat Dr. Chrsitoph Mager, Walter Burmester mit Ehefrau, Leitender Verwaltungsbeamter Amt Sandesneben Nusse Thomas Jessen, Leitender Verwaltungsbeamter des Amtes Lauenburgische Seen Werner Rütz, Anke Brügmann, Heinz Dohrendorff, Frau Dohrendorff und Herr Brügmann.

Von LN

Niederlage für die Ratzeburger Politik. Anfang November cancelte ein Ausschuss drei Entscheidungen wegen Befangenheit des Bürgermeisters. Die Kommunalaufsicht stellt klar: Koech war nicht befangen.

03.12.2019

Rudolf Grothmann hat die Entwicklung der Raiffeisenbank Lauenburg wie kein anderer geprägt. Er verweist auf die tolle Mannschaft im Hintergrund.

03.12.2019

Nachdem die Pädagogin die Till-Euelnspiegel-Schule als Nachfolgerin von Andreas Ahrends kommissarisch leitete, ist sie nun offiziell verpflichtet worden.

03.12.2019