Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Polizei fasst Tankstellen-Räuberin
Lokales Lauenburg Polizei fasst Tankstellen-Räuberin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:45 27.12.2018
Diese Spielhalle in der Möllner Hauptstraße ist Weihnachten überfallen worden. Quelle: Jens Burmester
Mölln

Die Frau betrat am Dienstag gegen 2.10 Uhr die Spielhalle in der Möllner Hauptstraße. Sie hatte eine Schusswaffe dabei, bedrohte damit die Angestellten und forderte die Herausgabe von Bargeld. Zwei der anwesenden Gäste reagierten geistesgegenwärtigen und überwältigten die Frau.

Die alarmierte Polizei stellte fest, dass die Schusswaffe nur eine Schreckschusspistole war. Sie nahmen die Frau fest. Im Zuge der Vernehmung gestand die Tatverdächtige, eine 20-Jährige aus Lübeck, den Überfall auf eine Tankstelle in Groß Sarau.

 

Die Tatverdächtige wurde am gleichen Tag dem Haftrichter vorgeführt und auf Antrag der Staatsanwaltschaft Lübeck wurde Untersuchungshaft angeordnet.

TC

Wachwechsel in der Kreishandwerkerschaft. Marion Fuchs geht nach 20 Jahren Geschäftsführung in den Ruhestand. Ein Einschnitt in ihrem Leben, aber etwas bleibt: „Ich habe immer Handwerk im Kopf“, sagt sie am Schluss ihrer Berufstätigkeit.

26.12.2018

In einem Neubaugebiet in Escheburg (Herzogtum Lauenburg) brannte in der Nacht zu Dienstag ein Wagen in unmittelbarer Nähe zu einem Einfamilienhaus.

25.12.2018

Einmal monatlich wird ein Trauercafé in Geesthacht, Ratzeburg und Mölln angeboten. Dort ist Platz für Tränen und Wut ebenso wie für Trost, Gespräche und den Weg zurück in einen guten Alltag.

24.12.2018