Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Raiffeisenbank öffnet neue Filiale in Schwarzenbek
Lokales Lauenburg Raiffeisenbank öffnet neue Filiale in Schwarzenbek
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:13 08.03.2019
Raiffeisenbank-Prokurist Christoph Haase mit Mitarbeiterin Finnja Möller und Filialleiter Hendrik Alms (von links). Quelle: TIMO JANN
Schwarzenbek

Von Montag an empfangen die Mitarbeiter der Schwarzenbeker Filiale der Raiffeisenbank ihre Kunden in den neuen Räumen – am Sonnabend darauf laden sie alle Interessierten zum Tag der offenen Tür in den Neubau neben der Kirche ein. „Wir sind jetzt in den letzten Zügen“, berichtete Christoph Haase, Prokurist der Raiffeisenbank, am Freitag. Überall wurde geputzt und eingeräumt. Fast 300 Quadratmeter, und damit deutlich mehr als bisher, stehen für Mitarbeiter und Kunden des Geldinstituts künftig zur Verfügung.

Die Diskussionen um einen Neubau am Markt 6 im Herzen von Schwarzenbek hat die Menschen in der Stadt jahrelang beschäftigt. Mehrere Vorhaben waren gescheitert, bis schließlich die Raiffeisenbank das Projekt übernahm. Im Haus hat auch das Jobcenter Büros bezogen, außerdem ziehen noch Dienstleister und Ärzte ein. „Wir wollen die Fertigstellung unserer Räumlichkeiten zum Anlass nehmen, allen Interessierten das neue Bankgebäude vorzustellen“, so Haase.

Der Neubau am Markt 6 wird jetzt nach und nach bezogen, am Montag öffnet die Raiffeisenbank ihre neue Filiale. Quelle: TIMO JANN

Filialleiter Hendrik Alms und seine Mitarbeiter Finnja Möller, Henning Lüneburg, Marleen Kohlmann und Karin Beck freuen sich auf viele Besucher. Haase: „Künftig können wir das gesamte Beratungsspektrum anbieten, von der Finanzierung bis zur Vermögensberatung.“ Bisher war das wegen beengter Platzverhältnisse nur eingeschränkt möglich. Die Raiffeisenbank hat die Filiale nach modernsten Gesichtspunkten eingerichtet. Einer der Höhepunkte dürfte die automatische Schließfachanlage fahren. Der Kunde kann sein Fach elektronisch ordern, es wird ihm dann aus dem Untergeschoss in einen gesicherten Raum hochgefahren.

Am Sonnabend wird das System präsentiert, offiziell in Betrieb geht es dann tags darauf. Auch das Außengelände – vor und neben dem Neubau wurden einige Parkplätze angelegt – soll bis zum Tag der offenen Tür komplett hergerichtet sein. „Der Neubau steht für Neubeginn, Veränderung und für Weiterentwicklung, er setzt Akzente im Entree unserer Stadt“, freut sich Bürgermeisterin Ute Borchers-Seelig. Sie ist überzeugt, dass das Haus zur weiteren Belebung der Innenstadt beitragen wird. „Das neue Bankgebäude bietet alle Voraussetzungen für eine weitere Steigerung unserer Service- und Beratungsqualität“, sagt Alms.

Der Filialleiter und sein Team bieten auch Postdienstleistungen an. Von 12 bis 16 Uhr erwartet das Raiffeisenbank-Team die Gäste. Es wird eine deftige Kartoffelsuppe geben, sofern es das Wetter zulässt wird auch eine Hüpfburg aufgebaut.

Timo Jann

Am Freitagmorgen gegen 2.20 Uhr brannten zwei Carports am Buchenhain in Wentorf bei Hamburg.

08.03.2019

Die öffentliche Toilette am Möllner Wassertor wird geschlossen. Laut Verwaltung wird sie zu wenig benutzt. Damit bleiben in der Touristenstadt aktuell noch sieben übrig. Wegen der Bahnhofssanierung ist das dortige Klo nicht benutzbar.

07.03.2019

Ursprünglich wollten die Politiker des Kreises Stormarn am Mittwoch endgültig über den Standort für die neue Rettungsleitstelle entscheiden. Doch stattdessen kam es im Rahmen der Ausschusssitzung zum Gipfeltreffen mit führenden Personen aus Lübeck und dem Kieler Innenministerium – allerdings unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Kommt nun doch die Super-Leitstelle?

07.03.2019