Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Stelldichein der Rassekaninchen
Lokales Lauenburg Stelldichein der Rassekaninchen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:11 09.10.2019
Der „Großer Riese“ wird bei der Rassekaninchenausstellung der HH 52 Sachsenwald in Büchen ebenfalls zu sehen sein. Quelle: hfr
Büchen

Der Rassekaninchenzuchtverein HH 52 Sachsenwald mit Sitz in Büchen richtet am Sonnabend, 19., und Sonntag, 20. Oktober, eine Rassekaninchenausstellung im Schulzentrum in Büchen aus. Vom Zwergkaninchen Löwenkopf mit etwa 1,5 Kilo Gewicht bis hin zum Deutschen Riesenkaninchen mit bis zu zwölf Kilo werden die Hoppler in den unterschiedlichsten Farbschlägen präsentiert.

Zwei Tage geöffnet

Die Schau wird am Sonnabend, 19. Oktober, von 9 bis 17 Uhr und am Sonntag, 20. Oktober, von 10 bis 16 Uhr ihre Türen öffnen. Der Eintritt kostet für Erwachsene zwei Euro. Kinder haben freien Eintritt.

Die offizielle Eröffnung findet am Sonnabend um 9 Uhr statt. Neben dem Bürgervorsteher werden weitere Vertreter des Amtes erwartet.

Bereits am Freitag, 18. Oktober, werden die Kaninchen durch ein anerkanntes Preisrichterteam in den einzelnen Positionen (sieben an der Zahl) bewertet. Neben dem Gewicht (es gibt ein Mindergewicht und ein Höchstgewicht) wird der Körperbau (hier gibt es dann Hinweise auf anatomische Fehler) und die Fellqualität bewertet. Am Fell ist unter anderem auch der Pflegezustand der Tiere zu erkennen. Allerdings wird auch die Dichte (Menge an Unterhaar) sowie Haarlänge und Grannen-Haar in die Bewertung mit einfließen. Die Pflege der Tiere werde übrigens in einer eigenen Position bewertet, teilte der Verein mit.

Weitere Bewertungskriterien sind dann die besonderen Rassemerkmale. Das kann wie beim Löwenköpfchen die Mähne und der Flies und beim Riesenkaninchen die Deckfarbe, die Unterfarbe und die Zwischenfarbe sein oder wie beim Dalmatiner die gleichmäßige Verteilung der Flecken.

Angeschlossen an die Rassekaninchenausstellung sind eine ansprechende große Vogelbörse sowie eine Präsentation handzahmer Frettchen. Erstmalig sind neben den Exoten, Finken, Kanarien und Sittichen auch Chinesische Streifenhörnchen zu sehen. Außerdem gibt es einen Streichelzoo für die kleinen Besucher.

Mehr Infos: www.kaninchen-vhk.de

Von LN

Jahrelang wurde an dem automatisierten Busprojekt in Lauenburg getüftelt. Am Freitag nimmt das Gefährt nun seinen Betrieb mit Fahrgästen auf. Nutzen kann den Bus jeder.

09.10.2019

In diesem Herbst feiert „fit für familie“, kurz „fff“, 15-jährigen Geburtstag. Es ist ein gemeinsames Projekt der Familienbildungsstätten Ratzeburg, Schwarzenbek und Lauenburg sowie des Diakonischen Werkes Herzogtum Lauenburg.

09.10.2019

Nächste Woche sollen die neuen Fahrpläne für die Züge veröffentlicht werden. Doch auf der wichtigen Pendlerverbindung zwischen Büchen und Hamburg gibt es ein großes Problem: Noch ist nichts geregelt.

09.10.2019