Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Klaus Schlie tritt nicht mehr als Kreisvorsitzender der CDU an
Lokales Lauenburg Klaus Schlie tritt nicht mehr als Kreisvorsitzender der CDU an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:00 28.05.2019
Klaus Schlie tritt nicht mehr an. Quelle: dpa
Mölln.

Seit 20 Jahren ist Klaus Schlie Kreisvorsitzender der CDU im Kreis Herzogtum Lauenburg.

Am Montag, 27. Mai 2019, hat er in einer Kreisvorstandssitzung mitgeteilt, dass er für dieses Amt im Herbst auf dem regulär stattfindenden Kreisparteitag nicht wieder für diese Funktion kandidieren wird.

„In diesem Jahr konnte ich meinen 65. Geburtstag feiern. Es war für mich eine große Ehre, aber auch eine ständige Herausforderung, die CDU Herzogtum Lauenburg gemeinsam mit einem Team von engagierten Parteifreunden 20 Jahre lang als Vorsitzender führen zu dürfen. Es ist mir aber auch wichtig, die Entscheidung über die Beendigung dieser Aufgabe selbstbestimmt treffen zu können“, so Klaus Schlie.

In einem Brief an die Funktionsträger seiner Partei hat Klaus Schlie seinen Entschluss mitgeteilt.

Seit 1999 ist Schlie Kreisvorsitzender der CDU Herzogtum Lauenburg, seit 47 Jahren CDU-Mitglied. Einer seiner größten politischen Erfolge auf Landesebene war, aus der Opposition in die Regierung mit dem Ministerpräsidenten Peter Harry Carstensen und Klaus Schlie als Staatssekretär und später als Innenminister einzutreten.

Auf Kreisebene hatte er großen Anteil daran, die CDU beständig als stärkste politische Kraft im Kreis zu etablieren. Die Union im Lauenburgischen war immer mitgliederstärkste Partei im Kreis – trotz der demographischen Gesamtsituation. Mit rund 50 Orts-, Amts- und Bezirksverbänden ist die CDU überall im Kreis präsent.

LN

Die Schiffbauer der Technischen Universität Hamburg (TUHH) sind siegreich von der 40. internationalen Waterbike Regatta in Ratzeburg zurück.

28.05.2019

Hausverbot für die ehrenamtlichen Retter, abgemeldete Einsatzfahrzeuge, kein Zugriff auf ihre Ausrüstung – um die Helfer des Geesthachter DRK-Ortsvereins ist es schlecht bestellt.

28.05.2019

Nach über einjähriger Bauzeit konnte kürzlich die Mantiusstraße wieder für den öffentlichen Verkehr freigegeben werden.

27.05.2019