Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Schule am Steinautal mit Gold ausgezeichnet
Lokales Lauenburg Schule am Steinautal mit Gold ausgezeichnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 13.02.2020
Vertreter der Schule am Steinautal nahmen in Berlin die Auszeichnung entgegen. Quelle: HFR
Büchen

„Wir freuen uns sehr, dass wir erneut die Auszeichnung Verbraucherschule Gold erhalten. Die Vermittlung von Konsum- und Alltagskompetenzen ist bei uns im Unterricht und Schulleben fest verankert. Unsere Schüler sollen später in der Lage sein, als Konsumenten ihre Entscheidungen selbstbestimmt, qualitätsorientiert und gesundheitsfördernd zu treffen. Dafür ist es wichtig, sie mit lebensnahen Projekten zu begeistern,“ so Roswitha Neuroth Schulleiterin. Die Schule am Steinautal setzt Verbraucherbildung schon früh auf den Stundenplan. Denn im Kindesalter wird der Grundstein für spätere Gewohnheiten gelegt. Im Projekt „fifty:fifty“ lernen die Schülerinnen und Schüler, wie man verantwortungsbewusst mit Energie und Wasser umgeht und wie das eigene Handeln das Klima beeinflusst. Diese und weitere Alltagskompetenzen werden zum Beispiel in Lernwerkstätten und Exkursionen vertieft. Dafür betreibt die Grundschule einen eigenen Schulacker, kooperiert mit Bauernhöfen und schult die Kinder im Umgang mit digitalen Medien.

Von LN

Möllner Kommunalpolitiker sollen Donnerstagabend über die neue Möllner Verkaufsstraße entscheiden. Der erste Vorentwurf der Hamburger Stadtplaner enthielt Stadtvertretern und Jurymitgliedern zu wenig Bäume. Für den Klimaschutz sollen auch insektenfreundliche Laternen und nachhaltige Baumaterialien verwendet werden.

13.02.2020

Die Theatergruppe für Jedermann lädt ein zu einer Komödie in das Sterleyer Kulturzentrum Alte Schule. Premiere ist am Freitag, 13. März, um 20 Uhr. Der Vorverkauf hat begonnen.

12.02.2020

Der Tradition verpflichtet fühlen sich die Mitglieder der Krummesser Liedertafel von 1848. Vorsitzende Marianne Busch zog Fazit bei der Jahreshauptversammlung. Chorleiter Achim Kleinlein überzeugte mit Ideen.

12.02.2020