Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Schwerer Unfall auf der B 207 - drei Verletzte
Lokales Lauenburg Schwerer Unfall auf der B 207 - drei Verletzte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:35 07.08.2011
Schwerer Unfall auf der B 207: Retter befreien die Unfallverursacherin. Quelle: Timo Jann
Lanken

Nach Polizeiangaben hatte eine 73 Jahre alte Frau aus Winsen an der Luhe gegen 12.30 Uhr aus noch ungeklärten Gründen die Kontrolle über ihren Opel Omega verloren. Der Kombi geriet auf die Gegenfahrbahn und stieß dort erst mit einem entgegenkommenden Mercedes der M-Klasse und dann noch mit einem Opel Astra zusammen. Anschließend landete der Omega im Straßengraben.

Weil die 73-Jährige auf dem Fahrersitz eingeklemmt war, rückten Feuerwehrleute aus Elmenhorst und Talkau zur Rettung der Frau an. Anschließend wurde sie mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Zwei Frauen aus den anderen Autos erlitten leichte Verletzungen.

tja

Geesthacht - Flammendes Inferno in Besenhorst: 1000 Rundballen Stroh, Heu und Silage standen in der Nacht zum Sonntag lichterloh in Flammen. Auch am Sonntag dauerten die Löscharbeiten noch an.

07.08.2011

Das Schützenkorps Nusse und Umgebung hat zum zweiten Mal in

Folge eine Schützenkönigin. Anja Jungesblut war die Beste der

angetretenen 14 Männer und Frauen, die am vergangenen Mittwoch um die

Königswürde geschossen hatten.

07.08.2011

Schwarzenbek - Auf frischer Tat hat der Inhaber eines Handwerksbetriebes in Schwarzenbek (Kreis Herzogtum Lauenburg) drei Männer beim Buntmetalldiebstahl ertappt.

03.08.2011