Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Stau: schwerer Unfall auf der B 207
Lokales Lauenburg Stau: schwerer Unfall auf der B 207
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:10 11.07.2015
Ein silberfarbener Polo und ein grauer Citrön krachten gestern Nachmittag aufeinander. Die Fahrer erlitten schwere Verletzungen.
Ein silberfarbener Polo und ein grauer Citrön krachten gestern Nachmittag aufeinander. Die Fahrer erlitten schwere Verletzungen. Quelle: jeb
Anzeige
Lanken

Ein schwerer Unfall gestern auf der B 207 in Höhe Elmenhorst/Lanken hat für Straßensperrung und einen langen Stau auf der Bundesstraße gesorgt. Gegen 15 Uhr waren zwei Fahrzeuge frontal zusammen gekracht. Die Ursache ist noch unbekannt. Wie die Polizei mitteilte, fuhr eine 22-jährige Frau aus Richtung Mölln kommend in Richtung Schwarzenbek. Ihr entgegen kam ein Fahrzeug aus Schwarzenbek, in dem ein Mann (58)mit seinem Sohn (25) saß. Die Frau wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen mit dem Rettungshubschrauber Christoph Hansa in eine Hamburger Klinik gebracht, Vater und Sohn mit Rettungswagen in ein Krankenhaus in der Nähe. Drei Rettungswagen und die Feuerwehren aus Talkau und Elmenhorst waren im Einsatz. Die Höhe des Schaden ist noch unbekannt.

jeb