Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg „Straßen sanieren statt Radwege bauen“
Lokales Lauenburg „Straßen sanieren statt Radwege bauen“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 14.05.2013
Von Jens Burmester
Gestern morgen auf der L 200 bei Sierksfelde: Andreas Weidel, Rolf Voß und Herrmann Wulf von der Straßenmeisterei in Breitenfelde flicken Schlaglöcher — mit Kaltasphalt. Das ist umstritten.
Gestern morgen auf der L 200 bei Sierksfelde: Andreas Weidel, Rolf Voß und Herrmann Wulf von der Straßenmeisterei in Breitenfelde flicken Schlaglöcher — mit Kaltasphalt. Das ist umstritten. Quelle: Fotos: Jens Burmester
Fitzen

Für drei Jahre soll der Bau von Radwegen eingestellt werden, um so zusätzliche Mittel für die Straßenunterhaltung und den notwendigen Straßenbau berei...

Silke Geercken 14.05.2013
Silke Geercken 14.05.2013