Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Tankstellen-Überfall: Zwei Reinfelder festgenommen
Lokales Lauenburg Tankstellen-Überfall: Zwei Reinfelder festgenommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:11 27.08.2019
Die Esso-Tankstelle wurde in der vergangenen Woche überfallen. Quelle: mc
Anzeige
Kastorf/Reinfeld

Am Freitagabend wurde gegen 21 Uhr die Star-Tankstelle in Kastorf im Herzogtum Lauenburg überfallen. Zwei unbekannte Männer betraten die Tankstelle, bedrohten die 51-jährige Mitarbeiterin mit einer Pistole und forderten die Herausgabe von Bargeld.

Als unerwartet der Ehemann der bedrohten Tankstellenmitarbeiterin die Tankstelle betrat, ließen die Männer von ihrem Vorhaben ab und flüchteten zu Fuß. Die Angestellte blieb dabei unverletzt.

Anzeige

Aufgrund der guten Täterbeschreibung durch Zeugen und der Angestellten konnten im Rahmen der Nahbereichsfahndung drei Personen vorläufig festgenommen werden. Es handelt sich bei den Tatverdächtigen um einen 18-jährigen Mann aus Wangels im Kreis Ostholstein sowie einen 17-jährigen Jugendlichen und einen 21-jährigen Mann aus Reinfeld.

Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurden die Tatverdächtigen aus dem Gewahrsam entlassen. Die Ermittlungen hat die Kriminalpolizei Bad Oldesloe aufgenommen.

Möglicherweise sind die drei Tatverdächtigen auch für den Überfall auf die Esso-Tankstelle in Reinfeld verantwortlich. „Wir ermitteln, ob es einen Zusammenhang gibt“, sagte Polizeisprecherin Sandra Kilian auf LN-Anfrage. Weiter wollte sie sich nicht äußern. Allerdings könnte die Tatsache, dass die Oldesloer Kripo die Ermittlungen führt, ein Hinweis darauf sein.

Von mc