Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Möllner Tierheim feiert Jubiläum mit Stars
Lokales Lauenburg Möllner Tierheim feiert Jubiläum mit Stars
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:10 19.09.2019
Volkan Baydar ist Schirmherr des Tierheims. Quelle: hfr
Mölln

Dieser runde Geburtstag wird groß gefeiert: Am Sonntag, 22. September, von 9 bis 17 Uhr, feiert das Tierheim Mölln 30-jähriges Jubiläum. Für die Besucher wird ein buntes Programm geboten. Angesagt hat sich auch viel Prominenz: Allen voran Schirmherr Volkan Baydar, Schauspieler, Sänger und Komponist der international erfolgreichen Band „Orange Blue“.

Bekannte Botschafter

Baydar wird beim Jubiläum ebenso auftreten wie Tierheim-Botschafter und Showstar Claudio Maniscalco, aktuell „Dean Martin Show – Ein Hauch von Las Vegas“, der Schlagersänger Pascal Krieger, sowie Esther Filly Ridstyle, die 2018 zur besten Soulsängerin Deutschlands ausgezeichnet wurde und unzählige Auftritte auf großen Bühnen und bei TV-Events hatte. Ebenfalls dabei ist Geff Harrison, der schon seit Jahrzehnten ein Begriff in der europäischen Musikszene ist. Diverse Alben zieren seinen Weg. Seine erste Singleauskopplung „Death of a Clown“ wurde zum Chartbreaker. Und die Botschafter Dingz & Dongz aus Hamburg sind in der Szene bekannt für ihren Pop, Rock, Hip Hop/ Rap, House/ Dance, Funk – auch sie werden in Mölln auftreten.

Info-Stände und Hüpfburg

Diverse Info-Stände von Vereinen, mit Kunsthandwerk und vieles andere sind im Tierheim und davor im Zeppelinweg 13 untergebracht. Junge Autoren stellen ihre Bücher vor und der Tierschutz informiert über seine Arbeit und über den geplanten Tierheim-Neubau. Die Tierschutz-Jugend stellt sich und ihre Projekte vor. Für die Kinder gibt es eine Hüpfburg und vieles mehr. Bei einer großen Tombola gewinnt jedes Los. Für das leibliche Wohl ist sowohl für Veganer und/ oder Nicht-Veganer gesorgt. Der gesamte Erlös kommt den Tieren zugute.

Von LN

Der Boden des Tontaubenschießplatzes Hundebusch bei Ratzeburg ist mit Blei und Arsen verseucht. Allein geschätzte 112 Tonnen Bleischrot landeten im Boden. Wann das Gift im Grundwasser ankommt, ist nur eine Frage der Zeit.

19.09.2019

In Mölln wurde in der Nacht zu Donnerstag ein 22-Jähriger von einem Lkw am Straßenrand erfasst. Der junge Möllner kam mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus.

19.09.2019

Die 49 Abgeordneten des Lauenburgischen Kreistages treffen am Donnerstag zu ihrer sechsten Sitzung zusammen. Die Fraktionen haben vier Anträge gestellt.

18.09.2019