Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Lauenburg Timo Maltzahn erneut zum Obermeister der Innung des Kfz-Gewerbes im Kreis gewählt
Lokales Lauenburg

Timo Maltzahn erneut zum Obermeister der Innung des Kfz-Gewerbes im Kreis gewählt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:35 17.11.2021
Vorstand Kfz-Innung v.l.: Christian Wiese, Timo Maltzahn, Astrid Steen, Thomas Degen, Uwe Roepke.
Vorstand Kfz-Innung v.l.: Christian Wiese, Timo Maltzahn, Astrid Steen, Thomas Degen, Uwe Roepke. Quelle: HFR
Anzeige
Ratzeburg

Bestätigt in ihren Ämtern wurde der stellvertretende Obermeister Thomas Degen, Kassenführer Christian Wiese und Lehrlingswart Uwe Roepke. Astrid Steen übernimmt das Amt des Schriftführers von Ulrich Behrenbeck, der aus dem Vorstand ausschied.

Freudig überrascht wurde Kfz-Mechanikermeister Uwe Roepke aus Schwarzenbek. Er erhielt den silbernen Meisterbrief der Handwerkskammer Lübeck zum 25. Jahrestag der bestandenen Meisterprüfung.

Weitere Urkunden und ein Präsent der Innung erhielten das Autohaus Steen aus Mölln zum 90-jährigen Betriebsjubiläum und der Kfz-Betrieb Thomas Degen & Wolfgang Henning aus Schwarzenbek für deren 25-jähriges Betriebsjubiläum.

Victoria Schaumann, die 2. Landessiegerin des Landesleistungswettbewerbs im Ausbildungsberuf Kfz-Mechatroniker/in, war ebenfalls Gast der Innungsversammlung. Obermeister Maltzahn gratulierte ihr herzlich und überreichte ihr ein Geschenk der Innung. Victoria Schaumann wurde vom Bundespolizeipräsidium Ratzeburg ausgebildet.

Im Anschluss der Versammlung hatten die Teilnehmer die Möglichkeit einen Überblick über die neuen Werkstatträume der Kfz-Abteilung im BBZ Mölln zu erhalten. Abteilungsleiter Ferdinand Schütt führte die Interessierten durch die Halle und alle zeigten sich sehr begeistert von der modernen Ausstattung.

Von LN