Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Trickdieb: „Kunde“ stahl blitzschnell Geld aus dem Tresor nebenan
Lokales Lauenburg Trickdieb: „Kunde“ stahl blitzschnell Geld aus dem Tresor nebenan
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 30.01.2013
Groß Grönau

Eine 55-jährige Mitarbeiterin stand gegen 13.15 Uhr hinter dem Verkaufstresen des Tabakshops, der sich direkt neben der Poststation befindet und wurde von einem angeblichen Kunden angesprochen. Ihre 46- jährige Kollegin wurde ebenfalls von einem Mann in ein Gespräch verwickelt und dadurch abgelenkt. Plötzlich tauchte der erste Tatverdächtige hinter dem Tresen der Poststation auf und gab vor, lediglich auf der Schautafel nach den Portogebühren gesehen zu haben. Gleich darauf verließen die beiden Männer zusammen den Laden.

Der 55-Jährigen kam das nun merkwürdig vor und sie sah in dem Aufenthaltsraum nach dem Tresor, der geöffnet worden war.

Beide Täter sind etwa 25 Jahre alt beide trugen dunkle Blousons und dunkle Mützen.

LN

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Handball, SH-Liga, männl. Jugend A: HSG Weddingstedt — HSG Tills Löwen 29:25 (16:12). Die Meisterschaft kann nach der Niederlage des Tabellenführers wieder spannend werden, da der Vorsprung auf die Verfolger nur noch einen Punkt beträgt.

Rainer Lennartz 30.01.2013

Altes Gebäude der evangelischen Kirchengemeinde wurde zu klein und vergeudete Energie.

Silke Geercken 30.01.2013

In der Stadtgalerie Lauenburg öffnet heute um 19 Uhr die Ausstellung „INVASIONEN/INVASIONS #2“. In dieser internationalen Kunstschau sind auch vier ehemalige Stipendiaten und ausstellende Künstler des Künstlerhauses Lauenburg vertreten.

30.01.2013