Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Unfall auf B 207 bei Einhaus: Der Schutzengel fuhr mit
Lokales Lauenburg Unfall auf B 207 bei Einhaus: Der Schutzengel fuhr mit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 11.07.2014
Ratzeburg

Ein „Beinahe-Unfall“, bei dem alle Beteiligten mit dem Schrecken davon kamen, ereignete sich am Donnerstagnachmittag gegen 16 Uhr auf der Bundesstraße 207 zwischen Einhaus und Ratzeburg.

Ein 63-jähriger Ratzeburger fuhr laut Polizei mit seinem Mercedes-Pkw in Richtung Ratzeburg. 300 Meter vor der Abfahrt auf die B 208 überfiel den Mann dann offensichtlich der Sekundenschlaf. Er geriet mit seinem Auto in den Gegenverkehr. Dort konnten eine 71-Jährige und ein 37-Jähriger (beide aus Lübeck) dem entgegenkommenden Mercedes gerade noch ausweichen und so einen Frontalzusammenstoß vermeiden. Der Ratzeburger fuhr anschließend in den linken Straßengraben, in dem er nach ungefähr 80 Metern zum Stehen kam, nachdem er hochgeschreckt war und seinen Wagen abbremste.

Es wurde niemand verletzt und es entstand auch kein Schaden an dem Pkw des 63-Jährigen. Das Auto musste allerdings aus dem Graben herausgehoben werden. Hierfür war die B 207 kurz halbseitig gesperrt.

Um 16.50 Uhr war die Fahrbahn wieder frei, und der Ratzeburger hellwach.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Soroptimisten aus Deutschland tagten in der Ratzeburger Jugendherberge. Wege für stabile Karriere aufgezeigt.

11.07.2014

Fahrer leicht verletzt, kaum Schäden am Fahrzeug.

11.07.2014

Der Laufvogel von Talkau hat eine rege Diskussion ausgelöst. Einige Leser wollen in dem exotischen Tier in der Wohnsiedlung einen Emu erkennen, keinen Nandu. „Ich würde sagen, das ist ein Nandu.

11.07.2014