Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Autofahrer drängt Audi beim Überholen in Straßengraben
Lokales Lauenburg Autofahrer drängt Audi beim Überholen in Straßengraben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:11 21.03.2019
Beim Überholen hat ein Volvo-Fahrer den schwarzen Audi in einen Straßengraben geschoben. Quelle: Christoph Leimig
Anzeige
Mühlenrade

Schwerer Verkehrsunfall in Lauenburg: Auf der L220 zwischen Mühlenrade und Hamfelde wollte am Mittwochnachmittag ein roter Volvo ein Auto auf der Landstraße überholen. Beim Einscheren übersah er allerdings einen schwarzen Audi, der nach links abbiegen wollte.

Beim Aufprall wurde der Audi rückwärts in den Straßengraben gedrückt, beim Volvo sprangen die Airbags an. Beide Fahrer verletzten sich. Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei waren vor Ort und versorgten die Verletzten. Trümmerteile lagen verstreut auf der Straße, die Feuerwehr musste sie zusammenfegen.

Anzeige

Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit, weswegen die Straße für den Abtransport der Fahrzeuge teilweise gesperrt werden musste.

Klicken Sie hier, um wichtige Tipps zu sehen, wie Sie bei einem Verkehrsunfall Erste Hilfe leisten können.

RND