Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Unfall auf der B 5: 22-Jährige verletzt
Lokales Lauenburg Unfall auf der B 5: 22-Jährige verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:52 10.09.2014
Der Ford Mondeo blieb auf dem Dach liegen. Quelle: tja
Anzeige
Lauenburg

Ein Großaufgebot des Rettungsdienstes mit vier Notarzt- und Rettungswagen, die Polizei mit drei Streifen sowie der Feuerwehren aus Schnakenbek und Lauenburg mit mehreren Fahrzeugen rasten Mittwochmittag auf die Bundesstraße 5 im Bereich des „Forsthaus Glüsing“. Verkehrsteilnehmer hatten über Notruf einen schweren Unfall mit eingeklemmten Menschen in einem Auto gemeldet.

Tatsächlich hatte sich gegen 13 Uhr eine 22-jährige Frau aus Lauenburg mit einem Ford Mondeo überschlagen. „Die Frau war in Richtung Lauenburg unterwegs und kann sich nicht mehr daran erinnern, was passiert ist“, sagte Polizeisprecher Holger Meier.

Der Rettungsdienst versorgte die verletzte Frau und brachte sie ins Krankenhaus, die Feuerwehrleute brauchten nicht mehr einzugreifen. Die B 5 war eine halbe Stunde lang voll gesperrt.

tja