Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Corvette kommt von Straße ab und wird komplett zerstört – zwei Verletzte
Lokales Lauenburg Corvette kommt von Straße ab und wird komplett zerstört – zwei Verletzte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:05 25.05.2019
Die Corvette ist nach dem Crash nur noch ein Wrack. Die beiden Insassen überstanden den Unfall leicht verletzt. Quelle: Christoph Leimig
Anzeige
Möhnsen

Das Ende eines schicken Sportwagens: Der Fahrer einer Chevrolet Corvette ist am Sonnabendnachmittag mit seinem Wagen am Ortsausgang Möhnsen (Kreis Herzogtum Lauenburg) nach links von der Straße abgekommen.

Wie die LN erfuhren, soll das Auto gegen 14 Uhr über einen Radweg und in einen Graben gefahren sein, habe dann eine Baumreihe touchiert und sei anschließend wieder auf der Fahrbahn zum Stehen gekommen.

Anzeige
Offenbar wegen stark überhöhter Geschwindigkeit ist ein Sportwagen am Sonnabend am Ortsausgang in Möhnsen von der Fahrbahn abgekommen.

Das Auto wurde praktisch zerrissen

Das Auto wurde dabei praktisch zerfetzt, Räder, Kotflügel und das komplette Heck waren abgerissen. Die beiden Insassen hatten aber relatives Glück: Sie überstanden den Unfall nach Angaben der Polizei-Leitstelle in Lübeck mit nur leichten Verletzungen. Beide wurden aber mit Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Ursache für den Unfall soll stark überhöhte Geschwindigkeit gewesen sein. Andere Personen kamen nicht zu Schaden. Die Unfallstelle blieb während der Aufräumarbeiten gesperrt, die Feuerwehr musste ausgelaufene Betriebsstoffe beseitigen. Zur Schadenshöhe liegen bislang keine Informationen vor.

LN