Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Unfall mit Mutter und vier Kindern geht glimpflich aus
Lokales Lauenburg Unfall mit Mutter und vier Kindern geht glimpflich aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:28 18.01.2013
Quelle: jeb
Anzeige
Kulpin

Eigentlich ist ein Opel Astra nur für fünf Personen zugelassen. Doch neben der 30-jährigen Fahrerin aus Kulpin, ihren beiden Zwillingssöhnen (4 Jahre) und den Zwillingstöchtern (4 Jahre) einer Nachbarin saß wohl auch noch ein Schutzengel mit im Auto. Es war etwa 7.30 Uhr, als die junge Mutter mit den vier Kindern auf dem Weg zum Kindergarten nach Buchholz war. Doch die Fahrt endete schon nach wenigen hundert Metern noch in Sichtweite ihres Hauses in Kulpin. Die 30-jährige kam nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich mit ihrem Auto und blieb vor dem Knick auf der Beifahrerseite liegen.

Alle Insassen hatten keine sichtbaren Verletzungen, standen aber deutlich unter Schock. Die Sanitäter versorgten die Mutter und kümmerten sich liebevoll um die kleinen Kinder. Zwei von ihnen wurden mit einem Rettungswagen in die Lübecker Uni-Klinik gefahren, die Mutter im zweiten RTW hinterher und die beiden anderen Kinder durften die Reise nach Lübeck im Einsatzwagen des Notarztes erleben. Alle Personen konnten die Klinik nach einer gründlichen Untersuchung bereits kurze Zeit später wieder verlassen. „Alle Kinder waren gut und sicher in ihren Kindersitzen angegurtet“, sagt Andreas Dirscherl von der Polizei in Ratzeburg.

Anzeige

jeb