Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Unterschriftenaktion für den Teich-Erhalt
Lokales Lauenburg Unterschriftenaktion für den Teich-Erhalt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:10 05.05.2018
Anzeige
Aumühle

Bereits vor Wochen hatten Bewohner des Wohnstifts Augustinum über 200 Unterschriften ausgehändigt. Zur Zeit läuft in der Kreisverwaltung die Prüfung, ob Maximilian Graf von Bismarck das Staurecht für den Mühlenteich aufgeben kann. Weitere Probleme am Mühlenteich sind das Wehr und die Brücke.

Es gibt noch keine Entscheidung, wer für die Brücke, das Wehr und den Damm vor der Mühle als Eigentümer verantwortlich ist und die Kosten in Millionen-Höhe übernehmen wird. Da sich die Entscheidung noch Monate hinziehen kann, wird die Forderung nach einer provisorischen Brücke lauter.

Anzeige

Nach Aussage von Gregor Graf von Bismarck zeichnet sich eine schnelle Lösung für eine provisorische Brücke ab. Über die Arbeitsbühne für das Wehr ist eine Holzbrücke geplant. „Mit dem Bau der vorübergehenden Brücke könnte in den nächsten Tagen begonnen werden“, sagt Gregor Graf von Bismarck. Er geht davon aus, dass sich alle Beteiligten finanziell an der provisorischen Brücke beteiligen werden. Die Gemeinde Aumühle hat bereits einen Betrag bis zu 10000 Euro zur Verfügung gestellt.

nei