Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Viele Buchungen für Möllner Verbrauchermesse
Lokales Lauenburg Viele Buchungen für Möllner Verbrauchermesse
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:49 05.03.2019
Gut besucht nach verregnetem Start: Die Möllner "RegioTrend"-Messe lockte Besucher mit Ausstellern aus Gewerbe, Politik und lauenburgischer Kreisverwaltung. Quelle: LN-Archiv
Anzeige
Mölln

„Die Regiotrend läuft super“, sagt Jochen Buchholz, Chef des Tourismus- und Stadtmarketings Mölln. Nun noch wenige Stände seien auf der Messe im großen Zelt zu vergeben. Die Verbrauchermesse geht in Mölln in die zweite Runde. Sie findet diesmal vom 10. Mai bis zum 12. Mai im Kurpark statt. Das vergrößerte Hauptzelt soll jedoch nicht wie im vergangenen Jahr auf dem Parkplatz am Kurpark sondern direkt im Park selbst stehen.

„Wir sind überglücklich, dass die Messe so gut angenommen wird“, erklärt Buchholz. Durch den neuen Standort des Zeltes werden die Wege für die Veranstalter kürzer. Das Geschehen kann im Kurpark komprimiert dargeboten werden. Die Regiotrend habe bewährte und viele neue Partner erreicht und die Besucher dürfen sich auf viele interessante Aussteller freuen. Etwa die Coca-Cola European Partners Deutschland GmbH, Schaalsee Immobilien Nina Fait, Engel & Völkers Residential GmbH, die „Mann o Mann wohnen“ GmbH, Süverkrüp Automobile, Infinity Fitness oder die Gut Gallin GmbH sind 2019 am Start.

Anzeige

Großes Messezelt fast ausgebucht

Das vergrößerte Messezelt ist wie gesagt nahezu ausgebucht. Jedoch wurde eine Warteliste eingerichtet. Auf der Freifläche des Kurparks geht es aufgrund seiner Größe etwas entspannter zu. „Aber auch hier sind schon zahlreiche Standplätze vergeben“, so Buchholz. Insgesamt hat das Stadtmarketing 17 000 Quadratmeter Ausstellungsfläche. Unter anderem werden acht Foodtrucks und weitere Gastronomiestände für das leibliche Wohl sorgen.

Themen Ausbildung und Ehrenamt im Fokus

Am Freitag spielt das Thema „Ausbildung“ auf der RegioTrend von 15 bis 18 Uhr eine entscheidende Rolle. Die Ausbildungsbetriebe stehen potenziellen Bewerbern mit Informationen zu den unterschiedlichen Berufsbildern zur Verfügung. Am Sonnabend steht das Ehrenamt im Mittelpunkt und Vereine haben die Möglichkeit, sich einem breiten Publikum zu präsentieren. Eine Anmeldung für Vereine ist für die Präsentation am Sonnabend kostenlos möglich, das Platzangebot ist jedoch begrenzt. „Eine Herausforderung im Kurpark ist jedoch der Schutz des Rasens“, erklärte Buchholz. Doch er ist optimistisch, dass es auch in diesem Jahr gelingen wird. „Wir sind begeistert von den vielfältigen Angeboten auf der Messe und gespannt auf die neuen Trends aus den unterschiedlichen Bereichen“, so Buchholz.

Nicht ohne Sponsoren möglich

Den Stand vom Tourismus- und Stadtmarketing Mölln wolle man ebenfalls mit einer ungewöhnlichen Attraktion bereichern und auf der Messe ein neues Projekt vorstellen.Die Regiotrend 2019 wird nur dank der Unterstützung der Hauptsponsoren Kreissparkasse Herzogtum Lauenburg und den Vereinigten Stadtwerken ermöglicht. Als weiterer Partner unterstützt die Norddeutsche Catering Service GmbH die Messe.

Eine Übersicht der bestätigten Aussteller erhalten Sie auf www.moelln-tourismus.de/e-regiotrend. Für Interessierte gibt es dort auch die Möglichkeit sich um einen Standplatz zu bewerben.

Von Florian Grombein

Lauenburg Feuerwehrtechnische Zentrale Elmenhorst - Nach Möllner Großbrand: Großputz für Feuerwehr
05.03.2019
05.03.2019