Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Die Weihnachtsbäume stehen schon!
Lokales Lauenburg Die Weihnachtsbäume stehen schon!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:07 23.11.2018
Zeitgleich haben die Nachbarstädte Ratzeburg (im Bild) und Mölln ihre stattlichen Weihnachtsbäume auf den jeweiligen historischen Marktplätzen aufgestellt. Quelle: Joachim Strunk
Ratzeburg/Mölln

Im vergangenen Jahr waren die Ratzeburger die ersten, die ihren Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz aufstellten, dafür war der Möllner etwas größer. Wer hat diesmal im städtefreundlichen Wettbewerb zwischen den beiden konkurrierenden Nachbarstädten gewonnen?

Die Möllner Tanne wurde bereits am Dienstag vor der Nikolai-Kirche aufgestellt, wie Jochen Buchholz von der Kurverwaltung erzählt. Der Baum stammt aus den Möllner Stadtforsten an der Sterleyer Straße, wurde aber vom Vater der edlen Spenderfamilie Bebernick vor genau 40 Jahren gepflanzt. Er misst 17 Meter bei einem Gewicht von 2,5 Tonnen.

Auch in Mölln steht die Tanne seit letztem Dienstag. Quelle: Joachim Strunk

Die Ratzeburger Tanne wurde ebenfalls am Dienstag gestellt. Der 45 Jahre alte Baum ist auch 2,5 Tonnen schwer, erreichte aber „nur 13,5 Meter“. Dafür hat er sich in der Breite und Fülle bestens entwickelt, was den Vorsprung der Möllner Tanne wieder ausgleicht.

Mit einigen wenigen Sternen ist das Ratzeburger Aushängeschild bereits bestückt, soll aber in den nächsten Tagen noch weiter geschmückt werden, so Stadtsprecher Mark Sauer. Der Möllner Baum wird kommende Woche Freitag zur Eröffnung des Möllner Weihnachtsmarktes durch Bürgermeister Jan Wiegels illuminiert – mit 18000 Lichtern, wie Jochen Buchholz genüßlich vermerkt. Da haben die Ratzeburger noch Zeit, um nachzuarbeiten: Ihr Weihnachtsmarkt beginnt am 7. (bis 23.) Dezember, und der traditionelle Inseladvent findet statt am 8./9. Dezember.

Joachim Strunk

Der gebürtige Büchener Professor Dr. Henning Vöpel ist Geschäftsführer des Hamburgischen Welt-Wirtschaft-Institutes. In seiner alten Heimat will er nun mit Bürgern über die Metropolregion diskutieren.

23.11.2018

Aus bisher ungeklärten Gründen kam es am Donnerstagabend im Büro von "Amelung Bauelemente" in Düneberg zu einem Brand.

23.11.2018

Die Möllner SPD hat auf ihrer Jahreshauptversammlung den Wunsch geäußert, sich für die Schaffung eines Hospizes in Mölln einzusetzen.

22.11.2018