Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Wer möchte Gastschüler aufnehmen?
Lokales Lauenburg Wer möchte Gastschüler aufnehmen?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
20:10 12.12.2016
Anzeige
Lübeck/Ratzeburg

Mit einem jungen Menschen eine andere Kultur erleben und einen neuen Blickwinkel auf die eigene Lebensweise bekommen, diese Erfahrungen können Familien aus Lübeck und Umgebung ab Februar 2017 machen. Die gemeinnützige Austauschorganisation AFS Interkulturelle Begegnungen sucht nun Gastfamilien für Jugendliche aus aller Welt. Rund 125 Jugendliche aus 20 Ländern kommen dann mit AFS nach Deutschland. Für ein halbes oder ganzes Schuljahr möchten die 15- bis 18-Jährigen ein paar Wochen oder Monate lang den Familienalltag in Deutschland erleben, Deutsch lernen und den Menschen hier ihr Heimatland näherbringen.

Einen Gastschüler oder Gastschülerin aufnehmen können Paare mit oder ohne Kinder, Alleinerziehende, gleichgeschlechtliche Paare, Senioren und Alleinstehende, die sich ehrenamtlich für den Austausch engagieren wollen. Dazu braucht es kein großes Haus – ein freies Bett, ein Platz am Tisch und ein offenes Herz genügen.

Anzeige

Vorbereitet und begleitet werden die Familien von AFS-Mitarbeitern in der Region sowie aus der Hamburger Geschäftsstelle. Ein junger Gast kann ab sechs bis acht Wochen bis zu einem Schuljahr aufgenommen werden.

Interessierte können sich im Internet unter www.afs.de/gastfamilie erkundigen oder sich direkt an AFS unter Telefon 040/39922290 oder an gastfamilie@afs.de wenden.

LN