Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Zeitungsausfahrer bei Unfall schwer verletzt
Lokales Lauenburg Zeitungsausfahrer bei Unfall schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:55 13.03.2016
Quelle: Jeb
Anzeige
Lüchow

Dabei war der Mann nur Zentimeter am Betonsockel eines riesigen Stromgittermastes vorbeigeschrammt. Der Mann musste von der Feuerwehr aus seinem Auto befreit werden. Die Einsatzkräfte bauten dafür den Fahrersitz aus, nachdem der extrem schräg stehende VW T4 mit einem Stabfast-System, speziellen Stützen,  gesichert worden war.

Der Fahrer war ansprechbar. Er wurde bei dem heftigen Aufprall schwer verletzt und musste unter Notarztbegleitung in die Uniklinik nach Lübeck gebracht werden. Eigenen Angaben zur Folge hatte der 58-Jährige gerade seine Tour als Zulieferer der Lübecker Nachrichten für die Zeitungsausträger beendet und war auf dem Weg nach Hause.

Ein Disc Jockey, der nach einem Auftritt ebenfalls auf dem Weg nach Hause war, hatte das Unfallauto auf der wenig befahrenen Straße zwischen Lüchow bei Sandesneben und Sirksfelde bemerkt und den Notruf abgesetzt. Im Einsatz waren die Freiwilligen Feuerwehren aus Lüchow, Sirksfelde und Sandesneben sowie ein Rettungswagen, ein Notarzt und die Polizei.  jeb