Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Zwei Autos in Flammen aufgegangen - Polizei sucht Zeugen
Lokales Lauenburg Zwei Autos in Flammen aufgegangen - Polizei sucht Zeugen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:43 10.07.2018
Mölln

Bei Eintreffen der Einsatzkräfte brannten beide Fahrzeuge bereits in voller Ausdehnung. Die Höhe des entstandenen Sachschadens steht noch nicht fest. Die genaue Brandursache ist zurzeit noch unklar. Eine vorsätzliche Brandstiftung kann jedoch nicht ausgeschlossen werden. Die Kriminalpolizei in Ratzeburg hat die Ermittlungen übernommen.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Ratzeburg unter der Telefonnummer 04541/8090 in Verbindung zu setzen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!