Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Zwei Freizeiten nur für Jugendliche
Lokales Lauenburg Zwei Freizeiten nur für Jugendliche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 08.06.2013
Schwarzenbek

Der Stadtjugendring Schwarzenbek bietet zwei Sommer-Wochenendfreizeiten an: Die erste Fahrt steht unter dem Motto „Hanse-Wochenende“ und führt Kinder von sieben bis zehn Jahren vom 5. bis zum 7. Juli nach Lübeck. Nach einer Anreise mit Bus und Bahn wartet direkt am Rande der Altstadt eine gemütliche Jugendherberge auf die Teilnehmer. Von hier aus ist ein Erkundungs- und Erlebnisprogramm mit Hanse-Tour, baden, grillen, einem Ausflug an die Ostsee und vielem mehr geplant. Die Teilnehmergebühr beträgt für Übernachtung, Vollverpflegung und Programm 60 Euro, eine Ermäßigung auf 40 Euro ist möglich. Die zweite Freizeit mit dem Titel „Schaalsee-Wochenende“ führt Jugendliche von 11 bis 14 Jahren vom 19. bis 22. Juli nach Seedorf. In einem Konvoi aus Kleinbussen und Autos geht zu einem gemütlichen Freizeithaus mit großem Außengelände und nahegelegener Badestelle. Hier ist ein großes Spiel- und Erlebnisprogramm ebenso geplant wie ein Grillabend am Lagerfeuer und ein Tagesausflug auf dem Rückweg. Die Teilnahme kostet für Übernachtung und Vollverpflegung 80 Euro, ermäßigt 50 Euro.

Anmeldungen nimmt Tanja Wendt unter 0 41 53/59 70 58 oder per Email an t.wendt@sjr-schwarzenbek.de entgegen.

LN

Die Büchener Kinder- und Jugendkantorei hat wieder ausreichend freie Plätze für Kinder und Jugendliche aller Altersgruppen.Vorschulkinder ab vier Jahre: mittwochs, 14.15 bis 15 Uhr im Gemeindesaal oder 14.30 bis 15.15 Uhr im Musikraum.

08.06.2013

Gestern war der zweite Tag der dreitägigen „44. RAC-ADAC Internationale Veteranen-Rallye“ in Ratzeburg. Bürgermeister Rainer Voß dankte dem Ratzeburger Automobil-Club für die tolle Ausrichtung und wünschte allen Startern viel Glück.

08.06.2013

Kreisweiter Verein feierte 25-jähriges Bestehen. Mit 16 Mitgliedern begonnen, heute sind es hundert. 40 Hektar Grünflächen bieten viel Platz für Flora und Fauna.

Silke Geercken 08.06.2013