Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Zwei Männer in Geesthacht entführt: Polizei sucht Zeugen
Lokales Lauenburg

Zwei Männer in Geesthacht entführt: Polizei sucht Zeugen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:41 22.07.2021
Die Polizei sucht zwei Männer aus Hamburg und Geesthacht. (Symbolbild)
Die Polizei sucht zwei Männer aus Hamburg und Geesthacht. (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Geesthacht

Seit Sonntag werden zwei Männer aus Hamburg und Geesthacht vermisst. Die Staatsanwaltschaft und die Polizei gehen von einer mutmaßlichen Geiselnahme aus. Das Kommissariat 1 der Bezirkskriminalinspektion Lübeck hat die Ermittlungen aufgenommen.

Seit Sonntag werden der 41-jährige Deniz Kale aus Hamburg und der 42-jährige Mohammad Reza Jahan Nama aus Geesthacht vermisst.

Auto in Geesthacht gefunden

Das Fahrzeug von Deniz Kale wurde am späten Sonntagnachmittag in der Vierlander Straße in Geesthacht gefunden. So wie der Wagen aussah, gehen die Ermittler davon aus, das Deniz Kale dort von bislang unbekannten Tätern überwältigt und verschleppt wurde. Das mögliche Motiv für die Tat ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen der Polizei. „Zum Schutz der vermissten Männer können aktuell keine weiteren Details genannt werden“, schreibt Dr. Ulla Hingst, Sprecherin der Staatsanwaltschaft Lübeck in ihrer Mitteilung.

Der 42-jährige Mohammad Reza Jahan Nama wurde zuletzt am Sonntagabend zwischen 18 und 19 Uhr in Geesthacht gesehen. Die beiden Vermissten waren am Abend ihres Verschwindens verabredet.

Schwarzer BMW X6 gesucht

Im Zusammenhang mit der Tat sucht die Polizei einen weiteren schwarzen Pkw. Der BMW X6 mit auffälligen schwarzen Felgen und Hamburger Kennzeichen (HH-MK-846) gehört der Lebensgefährtin des Jahan Nama. Der Vermisste soll seine Freundin gebeten haben, das Fahrzeug am Abend der Entführung benutzen zu dürfen.

Die Polizei sucht im Zusammenhang mit der Entführung einen schwarzen BMW X6 (Symbolbild), allerdings mit schwarzen Felgen. Quelle: dpa/BMW

Home@Metropolregion – der Newsletter für Segeberg, Stormarn, Lauenburg und Hamburg

Alles, was die Region umtreibt – jeden Montag gegen 18 Uhr in Ihr Postfach. Hier anmelden für den kostenlosen Newsletter!

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Die Ermittler suchen dringend Zeugen, die Hinweise zu den beiden Personen oder dem Fahrzeug geben können: Hat jemand den schwarzen BMW X6 mit auffälligen schwarzen Felgen und Hamburger-Kennzeichen seit Sonntag gesehen und kann Hinweise zu möglichen Insassen geben? Kann jemand Angaben über den Aufenthaltsort oder Verbleib von Deniz Kale und Mohammad Reza Jahan Nama machen?

Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0451/131-0 oder per E-Mail an die Adresse K1.Luebeck.BKI@polizei.landsh.de entgegen.

Von tc