Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Zwei Nächte hintereinander: Einbrecher machen Golfcart-Ausflug
Lokales Lauenburg Zwei Nächte hintereinander: Einbrecher machen Golfcart-Ausflug
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:54 09.08.2019
Randale im Golfclub: Zweimal stahlen Unbekannte ein Golfcart. Quelle: LN-Archiv
Wentorf

Bereits in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag kam es zu einem Einbruch in einen Schuppen auf dem Gelände eines Golfclubs in Wentorf bei Hamburg in der Straße "Uhlenbusch". Unbekannte Täter entwendeten ein Golfcart und fuhren mit diesem Fahrzeug zunächst auf dem Gelände herum. Dabei beschädigten sie Lochfahnen. Anschließend fuhren sie gegen ein Metalltor. Das nunmehr beschädigte Metalltor ließ sich anschließend öffnen und der oder die Täter fuhren mit dem Cart in den Ortsbereich Wentorf. Das Fahrzeug wurde am nächsten Morgen verlassen in der Straße Bauernvogtskoppel aufgefunden.

Wieder namen die Einbrecher das Golfcart

Auch in der darauffolgenden Nacht suchten unbekannte Täter das Gelände des Golfclubs auf, brachen zwei Schuppen auf und fuhren erneut mit einem entwendeten Golfcart vom Gelände. Hierzu wurde eine Sicherungskette des Tores gewaltsam geöffnet. Das Golfcart ist bisher noch nicht wieder aufgefunden worden. Es handelt sich um ein grünes Golfcart, das als Arbeitsgerät genutzt wird. Eine nähere Eingrenzung der Tatzeiten ist nicht möglich.

Die Polizei Wentorf bittet unter 040/72978047 um sachdienliche Hinweise. Wer kann Hinweise zu Personen geben, die nachts mit einem Golfcart durch Wentorf gefahren sind?

Von LN

Nach der Nutzung für die Landwirtschaft steht der Siloturm jetzt leer und trägt nur noch Mobilfunkantennen. Lidl lässt den Bau sanieren.

09.08.2019

Anwohner in Börnsen riefen den Notruf. In ihrem Kamin gab es merkwürdige Geräusche.

09.08.2019

Transparenz im Ackerland: Torsten Koop aus Panten informiert mit Feldrandschilder über heimischen Zuckerrübenanbau.

08.08.2019