Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Zwei Unfälle an fast derselben Stelle - drei Verletzte
Lokales Lauenburg Zwei Unfälle an fast derselben Stelle - drei Verletzte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:35 20.03.2014
Anzeige
Geesthacht

Am Nachmittag verlor ein 68-jähriger Mann auf gerader Strecke die Kontrolle über sein Auto und fuhr in einen Graben. Knapp zwei Stunden später stießen ganz in der Nähe zwei Autos zusammen, weil eine 25 Jahre alte Fahrerin beim Einbiegen in die Bundesstraße den Wagen einer 47-jährigen Frau übersehen hatte.

Beide Fahrerinnen wurden ebenfalls schwer verletzt, wie die Polizei am Donnerstag berichtete. Lebensgefahr habe für keinen der Verletzten bestanden, sagte eine Sprecherin. Der Gesamtschaden wird auf rund 14 000 Euro geschätzt.