Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Zweijährige im Auto eingeschlossen – gerettet
Lokales Lauenburg Zweijährige im Auto eingeschlossen – gerettet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:36 20.04.2018
Die Sanitäter hatten einen Teddy dabei und lenkten die Zweijährige damit ein wenig ab, die Kleine fand es lustig. Quelle: Fotos: Jens Burmester
Sandesneben

Die Zentralverriegelung hat die Türen verschlossen, doch die Fahrerin hatte den Schlüssel nicht in ihrer Hand. Der lag auf dem Fahrersitz und die Mutter stand vor ihrem verschlossenen Renault. In ihrer Not rief sie bei der Feuerwehr um Hilfe. Die Rettungsleitstelle in Bad Oldesloe schickte einen Rettungswagen und alarmierte zusätzlich drei Freiwillige Feuerwehren aus Sandesneben, Schönberg und Lüchow. Mitarbeiter einer Sandesnebener Renault-Werkstatt seinen nicht mehr dazu gekommen, der Frau zu helfen, weil parallel die Feuerwehr gerufen worden sei, sagte Detlef Osterhoff von der Werkstatt.

Eine Mutter steht verzweifelt vor ihrem Renault Clio und kann das Auto nicht öffnen. Auf dem Beifahrersitz befindet sich ihre zwei Jahre alte Tochter, perfekt angeschnallt in ihrem Kindersitz. Und der Autoschlüssel liegt auf dem Fahrersitz.

Die Feuerwehrmänner machten sich mit Holzkeilen und kleinen aufblasbaren Gummikissen daran, die Fahrertür einen Spalt zu öffnen. Unterdessen lenkten die Sanitäter der Schiphorster Rettungswache das kleine Mädchen im Auto mit einem Plüschteddy ab. Die Kleine schien der ganze Trubel überhaupt nicht zu stören. Vielmehr sah sie sich das alles an, lachte dabei und winkte zeitweise den Rettungskräften zu. Nach gut 20 Minuten hatten es die Feuerwehrleute geschafft. Durch einen leicht geöffneten Spalt an der Fahrertür hatten sie das Schlüsselbund herausgeangelt und konnten die Türen des Autos normal aufschließen. Mutter und Kind waren überglücklich. Die Sanitäter untersuchten das kleine Mädchen vorsichtshalber noch einmal, doch die muntere Zweijährige hatte keinerlei Schäden davon getragen.

jeb

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Großer Abend in Krummesses Politik: Mit Ablauf dieser Wahlperiode scheidet Dr. Peter Bauer, Urgestein der örtlichen CDU, nach 44 Jahren aktiver Gemeindearbeit aus. Der 82-Jährige wurde von Gemeindevertretung und Bürgermeister Hans-Peter Fiebelkorn in Anerkennung seiner großen Verdienste zum Ehrenbürger Krummesses ernannt.

22.04.2018

Das Konzert von Heinz-Rudolf Kunze war schon ausverkauft, da war noch nicht einmal die Werbung richtig angelaufen. Dr. Margit Bansbach vom Möllner Augustinum freute sich über das volle Stiftstheater an diesem Abend. Und Kunze gab alles. Zwei Stunden und zwanzig Minuten spielte er nonstop.

20.04.2018

Besucher können von heute an bis Oktober im Rahmen von geführten Besichtigungen die Fischtreppe erkunden.

20.04.2018