Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck 1998: Comeback der Gymnasien
Lokales Lübeck 1998: Comeback der Gymnasien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 19.09.1998
Die Schüler feuerten ihre Staffel kräftig an.
Die Schüler feuerten ihre Staffel kräftig an.
Anzeige
Lübeck

Beim 49. Staffeltag der Lübecker Schulen waren sie gestern wieder dabei: die Gymnasien. Im vergangenen Jahr waren sie wegen Disziplinlosigkeit von der Teilnahme ausgeschlossen waren. So kämpften gestern auf dem Buniamshof 75 Staffeln um die beliebten Preise, darunter Zinnteller und Urkunden.

Die Läufer kamen in den Farben ihrer Schulen. Ihre Mitschüler auf den Zuschauerrängen feuerten die Mannschaften der Grund-, Haupt-, Realschulen und Gymnasien mit Zurufen und Pfeifen begeistert an. Nur die Berufsbildenden Schulen hatten abgesagt - wegen Klassenfahrten.  "Wir haben fünfmal geübt", berichtet Natalie (9) von der Klosterhof-Schule. Das hat gereicht. Denn Natalie und ihre Mannschaftskameradinnen konnten bei der 8 × 50-Meter-Staffel für Mädchen an Grundschulen das Holz als erste über die Ziellinie tragen - zum dritten mal nach 1993 und 1994. Die Schülerinnen waren vor dem Lauf schon ein bißchen aufgeregt. Aber Dorothea (10) und ihr Team konnte sich auf die Klassenkameraden auf den Rängen verlassen: "Alle haben uns angefeuert".

Auch für die Mädchen der Oberschule zum Dom war es ein großartiges Rennen. Wolfgang Büchler, der die Mannschaft trainiert: "Bei dem Lauf war fast alles super". Christine Wojcik (17), Startläuferin der Erfolgsstaffel, gesteht dennoch:" Vor dem Rennen war ich so aufgeregt, ich habe mich beinahe übergeben". Zweimal pro Woche trainierte die Staffel der Oberschule zum Dom für den großen Tag. Die Mitschüler auf der Tribüne feierten den Sieg ihrer Mädchenmannschaft mit tosendem Beifall und schwenkten ihre mitgebrachten Fahnen.

Rita Beckmann, Kreis- Schulsportbeauftragte und Organisatorin der Veranstaltung, freute sich über den problemlosen Ablauf des Staffeltages. Schulsenator Ulrich Meyenborg, der vergangenes Jahr die Gymnasien von der Teilnahme ausgeschlossen hatte, sagte: "Ich bin sehr zufrieden, die Veranstaltung lief ab, so wie wir es uns vorstellen". Nach dem erfolgreichen Ablauf werden auch im kommenden Jahr wieder alle Mannschaften am 50. Staffeltag teilnehmen können.