Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Ausblick auf 2020: Was in Lübeck wichtig wird
Lokales Lübeck Ausblick auf 2020: Was in Lübeck wichtig wird
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
21:21 04.01.2020
Ob Eisbahn, Drachenbootrennen oder Live-Konzerte: In Lübeck ist einiges los in diesem Jahr.Lutz Roeßl Quelle: Lutz Roeßler, Axel Heimken/dpa; Montage: RND
Anzeige
Lübeck

Januar: Vom 17. Januar bis zum 1. März wird auf dem Markt eine 800 Quadratmeter große Eisfläche unter freiem Himmel aufgebaut.

Februar: Lübecks SPD wählt am 15. Februar einen Nachfolger für Kreischef Thomas Rother. Sophia Schiebe (30) und Jörn Puhle (48) treten gegen Kerstin Metzner (58) und Daniel Schlichting (35) an.

Anzeige

März: Am 25. März kommt mit Max Giesinger ein Star der deutschen Popmusik in die MuK.

Max Giesinger, hier beim Deutschen Radiopreis, spielt im März in der MuK. Quelle: dpa

April: Nachs sechs Jahren Bauzeit steht am 2. April die Wiedereröffnung der Synagoge an. Erwartet werden zu der Feier Josef Schuster, Präsident des Zentralrates der Juden in Deutschland, und Monika Grütters (CDU), Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien.

Mai: In einem einjährigen Versuch wird von Koberg bis Beckergrube der Durchgangsverkehr verbannt. Nur Linienbusse, Taxis, Rettungswagen, Lieferanten und Anwohner dürfen den Bereich befahren.

Juni: Das Hansekultur-Festival, findet vom 12. bis 14. Juni statt, diesmal im Domviertel.

Die Beckergrube soll ab Mai 2020 für ein Jahr auf rund 400 Meter Länge vor dem Theater verkehrsberuhigt und zu einem Platz zum Verweilen umgestaltet werden. Quelle: dpa
Seiltänzerin Ea Paravicini beim Hanse-Kulturfestival 2018. Quelle: Agentur 54°

Juli: DieTravemünder Woche dauert vom 17. bis zum 26. Juli. Die Stadt prüft, ob während der Veranstaltung der Nahverkehr von und nach Travemünde kostenlos angeboten werden kann.

August: Am 31. Juli wird das Duckstein-Festival am Traveufer gegenüber der Altstadt eröffnet. Die Vielfalt wird am 14. und 15. August in Lübeck beim Christopher Street Day gelebt und gefeiert.

Christopher Street Day: der Umzug in Lübeck. Quelle: Wolfgang Maxwitat

September: Im Zeichen des Jazz, Funk und Soul steht der Lübecker Hafen beim Travejazz-Festival vom 3. bis 6. September.

Das Drachenbootrennen ist schon lange eine Institution in Lübeck. Quelle: Lutz Roeßler

Oktober: Beim Stadtwerke Lübeck Marathon am 25. Oktober gibt es sechs Streckenlängen von 2,1 bis 42,195 Kilometer.

Die Marathonläufer laufen beim Stadtwerke Lübeck Marathon auch auf der Travemünder Allee. Quelle: 54°/Felix König

November: Die 62. Nordischen Filmtage Lübeck präsentieren vom 2. bis 8. November Filme aus den skandinavischen und baltischen Ländern und aus Norddeutschland.

Quelle: Rainer Jensen/dpa

Dezember: Der Weihnachtsmarkt beginnt in diesem Jahr am 27. November.

Der traditionelle Weihnachtsmarkt auf dem Lübecker Markt. Quelle: 54°/Felix König

Von Max von Schwartz

14 F-Jugend-Mannschaften aus Lübeck und Umgebung haben am Sonnabend am FairNino-Turnier in Groß Grönau teilgenommen. Bei der Wertung kam es auf viel mehr an als nur auf Tore.

04.01.2020

Im November hatte ein Lübecker Polizist einen Mann während eines Einsatzes erschossen. Die Staatsanwaltschaft hat das Ermittlungsverfahren nun eingestellt: Der Polizist hätte weder vorsätzlich noch fahrlässig gehandelt.

04.01.2020

Der „Mützenbaum“ am Lübecker Hauptbahnhof mit Spenden für Obdachlose wurde vom Bereich Stadtgrün und Verkehr abgeräumt, die Spenden wurden allesamt entsorgt. Jetzt äußert sich die Stadt zu dem Vorfall. „Es ist unglücklich gelaufen“, räumt Stadtsprecherin Nicole Dorel ein.

04.01.2020