Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Warum diese 44 Lehrer nicht mehr in die Schule gehen
Lokales Lübeck Warum diese 44 Lehrer nicht mehr in die Schule gehen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:39 28.06.2019
Im Audienzsaal des Rathauses wurden die Lehrkräfte feierlich in den Ruhestand verabschiedet. Quelle: Lutz Roeßler
Innenstadt

Das Schuljahr ist zu Ende. Die Ferien haben angefangen. 43 Lübecker Lehrkräfte sind bereits im Laufe des Schuljahres pensioniert worden. Ihre Verabschiedung fand jetzt im Audienzsaal des Rathauses statt. Kathrin Weiher, Senatorin für Kultur und Bildung, sowie Schulrat Gustaf Dreier führten durch das Programm, das vom Chor der Marienschule musikalisch eingerahmt wurde. Verabschiedet wurden: Anne-Christiane Altenau, Bettina Bartsch, Ute Bodenhausen-Plötz, Theodora Carstensen-Samland, Gudrun Clemens, Elke Delfs, Rainer Dobke, Birgitt Dröge, Regina Elsken, Anja Flügge, Sabine Gall-Gratze, Gerd Giese, Ursula Girts, Angelika Goesmann, Silke Gorgas, Gudrun Groth, Dietmar Hampel, Anne Heuer, Gabriele Jaschek, Ulrike Kather, Ingrid Kaufmann, Rudolf Kopel, Eckhard Koppenhagen, Michael Kraatz, Marion Link, Barbara Lücht, Kirsten Mehrgardt, Jutta Milewski-Pribnow, Brigitte Neuhaus-Steinmetz, Volker Peters, Yvonne Rau, Monika Reiher, Elisabeth Reinert, Angela Scheer, Bernd Schiebler, Ursel Steinhardt, Dieter Täuber, Gabriele von Kleist, Barbara vom Hofe, Birgitt Waller, Jutta Wißkirchen, Sabine Witthinrich, Sabine Wolter und Margret Zarling.

Cosima Künzel

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine 77-jährige Lübeckerin ist am Donnerstag im Travemünder Strandbahnhof aus dem Zug gestürzt. Sie musste mit einem Rettungswagen in die Klinik gebracht werden.

28.06.2019

Alle in einem Boot: Das Projekt „Schule und Verein“ des Landessportverbandes Schleswig-Holstein will junge Leute in Bewegung bringen. In Lübeck beweisen OzD und LYC, wie das gelingen kann.

28.06.2019
Lübeck Umweltsenator gegen Wirtschaftsförderer - Senator fordert Öko-Gewerbegebiete

Umweltsenator Ludger Hinsen (CDU) fordert von den städtischen Wirtschaftsförderern mehr Klima- und Umweltschutz in künftigen Gewerbegebieten und will Öko-Unternehmen nach Lübeck holen

28.06.2019